Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Farid Bang soll „Love Island“-Teilnehmer in TV-Show auseinander nehmen

Love Island

Jeder dürfte bereits von der Dating-Reality-Show „Love Island“ gehört haben. Während das Format bereits über 15 Jahre alt ist und ursprünglich aus dem Verinigten Königreich stammte, wurde das Format auch vom deutschen Fernsehen adaptiert.

Seit 2017 gibt es „Love Island“ nun auch im deutschen Free-TV. Seit dem hat der Fernsehsender RTL II bereits drei Staffeln ausgestrahlt, die sich allesamt großer Beliebtheit bei den deutschen Zuschauern erfreuen durften. Die zweite Staffel erreichte Einschaltquoten in Höhe von unglaublichen 9,1 % bei 14 bis 49-jährigen Zuschauern.

Format

In dem Format geht es um eine Gruppe von „Kandidaten“, die „Islander“ genannt werden, die isoliert in einer teuren Luxus-Villa auf der Urlaubsinsel Mallorca leben und ununterbrochen von Kameras aufgenommen werden. Wie man es bei der Show „Big Brother“ gewohnt ist.

Wer am Ende der Show noch Single ist, verliert und wird eliminiert. Fans können via Smartphone App ihre Stimme abgeben, um einen „Islander“ aus dem Rennen zu nehmen. Der Gewinner erhält satte 50.000 Euro Gewinn!

Farid Bang

Für die neue Staffel hat sich der Sender nun etwas ganz besonderes überlegt und ruft ein neues Format ins Leben, das parallel zur Hauptsendung begleitend läuft. Darin findet ein Talk statt, in dem verschiedene Gäste über die Ereignisse bei „Love Island“ sprechen und natürlich auch ordentlich über die Teilnehmer herziehen.

Farid Bang selbst war schon häufiger für RTL-Formate im Gespräch, auch für Love Island. Als Kandidaten wird man den Banger dort aber vermutlich niemals sehen. Dafür hat sich der Sender nun gedacht, dass man seine Fähigkeiten als Diss-König nutzen könnte und ihn als Gast für die Talk-Runde einladen könnte.

Dass Farid Bang die Teilnehmer dort so richtig Hops nehmen dürfte und man wahrscheinlich das unterhaltsamste TV-Format seit Jahren zu Gesicht bekommen wird, sehen auch die Fans so. Sie stimmen mit weit über 90% für eine Teilnahme des Bangers. Vielleicht lässt er sich von seinen Fans ja überreden..

Hier seht ihr die Anfrage

Farid Bang bekommt Anfrage von RTL