Bushido teilt gegen ehemaliges EGJ-Mitglied Congo aus

© Superbass / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons)

Congo

Bushido hat in den letzten Jahren eine ganze Menge Leute gegen sich aufgebracht. Allen voran Personen, die früher mit ihm befreundet gewesen sind oder aus seinem eigenen Lager stammen. Einer seiner größten Gegenspieler überhaupt ist über viele Jahre hinweg einer seiner größten Fans und gleichzeitig besten Freunde gewesen.

Wer schon seit längerem Bushido-Fan ist, dürfte mit Sicherheit den Namen Congo kennen. Dieser war früher der Administrator des „KingBushido“-Forums und war ein wichtiger Bestandteil in der Außendarstellung des Berliner Rappers. Sozusagen das Sprachrohr von Bushido.

Wenn etwas behauptet wurde, was nicht im Sinne Bushidos gewesen ist, versuchte Congo dies zu widerlegen und die Meinung der Öffentlichkeit zu Gunsten des EGJ-Chefs zu drehen. Regelmäßig machte er sich auf einer Linie mit Bushido über andere Rapper lustig oder veröffentlichte beispielsweise Verkaufszahlen anderer Künstler, wenn diese sie in ein schlechtes Licht rücken.

Bushido

Heutzutage ist das Verhältnis zwischen Bushido und Congo jedoch ein ganz anderes. Schon eine ganze Weile bevor Bushido und Arafat sich ganz offiziell getrennt haben, verließ Congo das EGJ-Team und machte in seiner damaligen Ankündigung deutlich, dass er weiterhin zu Arafat steht, von Bushido hingegen schwer enttäuscht ist. Seinen Namen ließ er bewusst aus, als er sich von allen EGJ-Membern verabschiedete.

Seitdem fungiert Congo als öffentlicher Kritiker seines ehemaligen Kumpels und äußert sich auf Twitter zu aktuellen Ereignissen und Meldungen bezüglich Bushido. Dabei geht es vor allem darum mutmaßliche Lügen aufzudecken und die öffentliche Meinung – im Gegensatz zu früher – in ein schlechtes Licht zu rücken.

Auch die Berichterstattung über den Gerichtsprozess zwischen Arafat und Bushido verfolgt Congo und beteiligt sich rege an der Diskussion. Das greift der Rapper nun auf und schießt offen gegen seinen früheren Foren-Administrator. Seiner Ansicht nach würde Congo damit nur gegen sein ehemaliges Idol hetzen wollen.

Hier seht ihr es

Bushido schießt gegen Congo
Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion