Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Drohung von Kollegah und Jigzaw – Seyed antwortet

Lange Zeit war es still um Rapper Seyed, bis er sich im letzten Jahr wieder zu Wort meldete. Der ehemalige Alpha Music-Rapper wollte nach seinem Abgang von Kollegahs Plattenfirma eigentlich mit Drilon als Manager an seiner Seite und Universal Music als neues Majorlabel im Rücken neu durchstarten.

Doch nach dem eher durchwachsenen Erfolg seines Comeback-Albums „Engel mit der AK II“ im letzten Jahr, verschwand der in Bielefeld geborene Musiker erneut in der Versenkung. Seit geraumer Zeit ist auch sein Instagram-Profil vollkommen verweist gewesen und niemand wusste, was der 26-Jährige als nächstes plant.

Kollegah

Zumindest bis sich Kollegah gestern relativ überraschend mit einer direkten Nachricht an seinen ehemaligen Schützling gewendet hat und eine kryptische Botschaft verfasste. So erklärte er in seiner Story, dass er von gewissen Plänen des Wiesbadeners erfahren habe: „Hab mitbekommen was du planst. Bist du dir sicher, dass du das tun willst Seyed?“

Worauf Kollegah damit anspielt, weiß man zurzeit nicht, es gibt jedoch nur zwei realistische Möglichkeiten: 1. Seyed wird Kollegah dissen und der Düsseldorfer kündigt damit eine Reaktion an. Oder 2. Seyed startet sein Comeback und Kollegah hilft ihm, indem er seine Fans durch diesen Post darauf aufmerksam macht.

Jigzaw

Es ist allerdings noch etwas passiert, was in diesem Fall ein entscheidendes Indiz sein könnte. Denn auch Jigzaw hat sich zu Wort gemeldet und geschrieben, dass er vom Vorhaben seines kurzeitigen Label-Kollegen erfahren hat: „Hab mitbekommen was du planst, ich warte Seyed“

Dies würde zumindest darauf hinweisen, dass es sich bei Kollegahs Nachricht um keine abgesprochene Aktion mit Seyed handelt. Denn Jigzaw ist bekanntlich gar nicht gut auf Kollegah zu sprechen und würde sich dementsprechend nicht an einer Comeback-Aktion beteiligen. Seyed gegenüber hat er sich bisher relativ neutral verhalten.

Jigzaw schreibt an Seyed

Seyed

Was es letztendlich wirklich ist, werden wir allerdings schon sehr bald in Erfahrung bringen können. Denn Seyed hat einen Trailer zu seinem kommenden Musikvideo gepostet und angekündigt, dass es schon Morgen die Antwort auf alles geben wird. Was uns dort wohl erwartet?

Hier seht ihr den Trailer