Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Couch-Attacke gegen Animus wegen Diss-Ankündigung

Die Streitigkeiten zwischen SadiQ auf der einen Seite und dem EGJ-Camp auf der anderen Seite schaukeln sich immer weiter hoch. Zuletzt lieferte sich der Frankfurter Rapper, der auch ein sehr guter Freund von Arafat Abou-Chaker ist, einen offenen Schlagabtauschen mit Bushido.

Ausgangspunkt dafür war der Diss des Berliners gegen SadiQ. Auf seinem Featurepart auf der Juri-Single „2003“ nannte Bushido seinen Kontrahenten erstmals seit langer Zeit sogar namentlich: „Sadiq rappt von Kalaschnikows mit seinem Ananas-Kopf / Macht auf krass in sein’n Blogs, doch lutscht paar Araber-C*cks“

Animus

Der aktuelle Stand in der Auseinandersetzung ist, dass die Berliner auf den nächsten Schritt von SadiQ warten. Er kündigte vor einigen Wochen seinen Disstrack „Kalashnikow Flow 2“ an, in dem er eigener Aussage nach 6 Minuten lang über Bushido auspacken und gegen Animus austeilen möchte.

Sobald das passiert, setzt sich eine Kettenreaktion in Gang, bei der Animus im Rahmen seines Formats „Hast du Bars“ antworten wird und seinen Feind „vor ganz Deutschland“ bloßstellen möchte: „Nee, ich warte auf seinen komischen Diss und danach rasiere ich ihn bei „Hast du Bars“ vor ganz Deutschland. Gegen mich zu rappen ist auf jeden Fall nicht die schlauste Idee.“

SadiQ

Diese Ankündigung geht natürlich auch an SadiQ nicht vorbei. Der kontert diese selbstbewusste Ansage von Animus mit einem Verweis auf die Schlägerei des Heidelbergers vor rund 1,5 Jahren. Seine Fans fordert er dazu auf, sich weiter über den 32-Jährigen lustig zu machen, indem sie Sofa-Emojis in die Kommentare seines letzten Posts posten. Außerdem macht er sich über das Set von „Hast du Bars“ lustig, dort wo Animus vor hat, ihn demnächst zu dissen:

„Von welche Möbelhaus hast du diese Sessel? Sieht bös gemütlich aus (…) Ein mal kurz bei Animus sein Account vorbeischauen und eine Couch als Kommentar hinterlassen für diese unverschämte Ankündigung von ihm“

Hier seht ihr es

SadiQ disst Animus