Jigzaw tritt gegen Alpha Music nach und droht Kollegah

Jigzaw

In den letzten Monaten teilte Jigzaw immer offensiver gegen seinen ehemaligen Mentor und Labelchef Kollegah aus. Zuletzt bezichtigte er ihn des Vertragsbruchs und beschuldigte Alpha Music, ihm einen 6stelligen Betrag vorzuenthalten. Außerdem warf er dem Düsseldorfer vor, Antisemit zu sein und titulierte ihn als „Nazigeneral“. Auf seiner letzten Single „Interkontinental“ teilte er zudem auf musikalischer Ebene gegen sein Ex-Label aus.

Disses

Für seine kommenden Songs kündigte Jigzaw bereits an, dass er ab sofort gar keine Gnade mehr kennen wird. Egal ob Promi, Youtuber, Rapper, Politiker oder sonst wer – er wird jede Person dissen und sie alle namentlich erwähnen. Mindestens 8 gedisste Personen verspricht er für seine nächsten Tracks.

Wie das aussehen kann, zeigt er nun mit seiner neuesten Hörprobe. Und er hat nicht zu viel versprochen. Alleine in diesen 8 Zeilen stecken bereits einige heftige Ansagen, sowie gleich zwei Disses gegen sein altes Label Alpha Music Empire und eine Drohung gegen Ex-Labelchef Kollegah.

Kollegah

Zuerst erklärt der 26-Jährige, dass er in seiner Zeit, als er Tüten verteilt hat, mehr Geld verdient hat als in der Zeit, als er bei Alpha unter Vertrag stand. Damit wiederholt er den Vorwurf, dass ihm Zahlungen unterschlagen worden sind und er statt der kolportierten 100.000 Euro nie mehr als 10.000 Euro auf einen Schlag bekommen habe.

Zusätzlich dazu gibt es noch einen etwas subtileren Diss gegen Kollegah. In der vierten Zeile der Hook, bzw. der letzten Zeile die wir zitiert haben, sagt er, dass er mit einer Kalashnikow durch ein „Maybachemblem“ feuert. Dies ist ein Querverweis auf den Kollegah-Song „Maybachemblem“, der das Intro seines letzten Albums darstellt. Außerdem ist der Maybach eines der Markenzeichen von Kollegah und wurde von ihm schon Dutzende Male erwähnt.

Hier sind die Lyrics

„Machetentattoo am Hals, Kugelhagel ist safe/
Ich bin Mörder und ein Killer, versuchter Totschläger, kein Interpret/
Der Sound für den Hof und Asphalt/ meine Brüder warten, draußen ist kalt man/
als ich [?] Tüten abgab hab ich mehr Scheine gemacht als bei Alpha/
Alles gar kein Problem/ Cocaine im Cabriolet/
Ich hol mir deinen Arsch, jag dich durch die Stadt, keiner von euch ist safe/
egal wo du hingehst, egal wo du Nachts schläfst/
Ich schieß Kalashnikow-Großkaliberschüsse durch dein Maybachemblem/“

Hier ist die Hörprobe

Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion