Wegen Bushido mehr Feinde – Baba Saads Stellungnahme

Bushido © Superbass / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons)

Nach 9 Jahren

Vor wenigen Monaten sorgte der Berliner Rapper Bushido für eine große Überraschung und viel Freude bei seinen Fans. In einer Twitch-Live Session kam es dazu, dass der EGJ-Chef und sein ehemaliger Freund und Kollege Baba Saad wieder Kontakt herstellten.

Überraschend schrieb das Ex-EGJ-Mitglied Baba Saad auf der Social Media Plattform Instagram, dass er gerne in den Stream von Bushido joinen würde, woraufhin mehrere Fans in den Twitch-Chat schrieben, dass Bushido Baba Saad dazu holen solle, woraufhin Bushido dies auch tat.

So passierte es, dass Baba Saad und Bushido mehr als neun Jahre nach der Trennung wieder miteinander sprachen. Die beiden hatten schon seit längerer Zeit kein Problem mehr miteinander. Dass sie jedoch wieder so freundschaftlich miteinander umgehen und die alten Zeiten aufleben lassen, dürfte vor allem die Fans der ersten Stunde freuen.

Zusammenarbeit

Seitdem kam es zwar nicht zu einer musikalischen Zusammenarbeit der beiden Rapper-Kollegen, jedoch hat man sich zusammengetan, um gemeinsam den Bushido Shisha-Tabak zu kreieren. Der Bushido Tabacco war in den vergangenen Tagen

Zu einer musikalischen Zusammenarbeit ist es zwar laut öffentlichen Informationen noch nicht gekommen, jedoch haben sich die beiden Rapper zusammengetan und einen Bushido Shisha-Tabak kreiert, der aufgrund enormer Verkaufszahlen aktuell öfter in den Schlagzeilen landet.

Mehr Feinde

Bushido gehört aktuell zu den umstrittensten Rappern Deutschlands. Seine Zusammenarbeit mit der Polizei hat stark an seinem „Gangster-Rapper“-Image gekratzt. Das brachte dem Berliner Rapper viele Feinde.

Nun wurde Baba Saad via Fragerunde in seiner Instagram Story gefragt, ob er durch die Zusammenarbeit mit Bushido mehr Feinde bekommen hätte. Darauf antwortet Baba Saad mit: „Ach nein. Die, die mich nicht mögen, werden mich selbst wenn ich der beste Mensch wäre auch nicht mögen. Aber das ist auch nicht schlimm.“

Hier seht ihr den Beitrag von Baba Saad aus seiner Instagram Story, in der er die Frage seines Fans beantwortet:

Baba Saad beantwortet die Fragen seiner Fans via Instagram Story