Wegen Androhung schwerer Gewalt – Al-Gear verliert wichtige Einnahmequelle

Al-Gear

Der 36-jährige Rapper Al-Gear gehört zu den aktivsten Twitch-Streamern der deutschen Rapszene. Jedoch haben seine Streams in der Regel nichts mit Rap zu tun, denn sein aktuellen Spezialgebiet ist das „Glücksspiel“, denn Al-Gear ist weniger für seine Rapkünste, als für seine Glück im Glücksspiel bekannt.

Wer seine Instagram-Story und Twitch-Stream aktiv verfolgt, der weiß, dass er fast täglich seine Wettscheine postet, die ihm Tausende von Euros einbringen. Vor wenigen Wochen berichteten wir darüber, dass der inaktive Rapper eine 5-stellige Summe durch seinen Wetteinsatz verdiente.

Diese Zuschaustellung seines Gewinns sehen jedoch viele Fans als kritisch an. Schließlich würde es den Eindruck übermitteln, als würde man durch Online-Casinos und Tipico leicht Geld gewinnen. Ein Fan soll dadurch scheinbar spielsüchtig geworden sein, weswegen er ein YouTube Video veröffentlichte, in dem er Al-Gear und MontanaBlack die Schuld gab.

Gesperrt

Doch nun dürfte sich zumindest das Streamen auf Twitch für schwierig gestalten. Wie der Rapper heute via Instagram Story bekannt gegeben hat, wurde sein Account auf „unbefristete“ Zeit gesperrt, was auch als „Perma-Bann“ bekannt ist. Die Reaktivierung des Accounts kann lediglich durch erfolgreichem Einspruch erzielt werden.

In siner Instagram Story zeigt der Rapper und Twitch-Streamer die E-Mail von Twitch, in der auch der Grund für diese drastischen Maßnahmen genannt wird. So wird ihm „Androhung schwerer Gewalt“ vorgeworfen, die er in einem Livestream geäußert haben solle. So heißt es:

„Grund: Androhung schwerer Gewalt. Androhen von Gewalt, die zu schwerem physischen Schaden gegenüber einer anderen Person führen kann. (…) Dauer der Sperrung: Unbefristet. Deine Sperrung wird nicht automatisch aufgehoben. Der Zugang zu unseren Diensten kann nur nach erfolgreichem Einspruch wiederhergestellt werden.“

Hier seht ihr die Instagram Story von Al-Gear, in der er die E-Mail von Twitch zeigt:

Al-Gear via Instagram Story
Al-Gear via Instagram Story
Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion