In seiner schwersten Zeit – Kay One schreibt Manuellsen

Manuellsen

Die kürzliche Auseinandersetzung mit Pa Sports hat dem Ruf von Manuellsen in der Öffentlichkeit schwer zugesetzt. Der Mülheimer bewahrt sich trotz des massiven Gegenwinds zwar seine positive Einstellung, kündigte als Reaktion auf die Ereignisse aber folgenschwere Konsequenzen an, die er für sich selbst nun ziehen will.

Kein Beef mehr:

So gab er zunächst bekannt, dass er keine Streitigkeiten mehr mit anderen Rappern austragen wird und das Wohlergehen seiner Tochter nicht für Beefs und Battles riskieren möchte: „Ich schwöre euch, ich werde mich mit keinem Menschen aus dieser Szene mehr auseinandersetzen. Ich werde mich mit niemanden mehr streiten.“

Keine Interviews mehr:

Vielleicht sogar noch schwerwiegender war eine Antwort des 41-Jährigen in seiner letzten Fragerunde. Angesprochen auf Pa Sports und darauf, ob er sich demnächst in einem Interview zu den Vorkommnissen der letzten Tage äußern würde, kündigte der „König im Schatten“-Rapper an, dass er nie wieder ein Interview geben möchte.

Damit verliert die Deutschrap-Szene eine absolute Interview-Legende. Manuellsen prägte in seinen Interviews etliche Sätze und Sprüche wie „Cafe Full“, oder  die auch Jahre später noch zitiert werden. Unvergessen ist seine „Hot 16“-Story oder das Interview, das von einem Youtuber sogar verfilmt worden ist.

Kay One

Alles in allem sind dies drastische Schritte, die Manuellsen in Folge der aktuellen Ereignisse angekündigt hat. Und während seine Freunde und seine Crew weiterhin hinter ihm stehen, ist die Rückendeckung für dem Mülheimer nach der Ansage von Pa Sports deutlich weniger geworden.

Umso erstaunlicher ist deshalb, dass ausgerechnet Kay One vor einigen Tagen einen Post abgesetzt hat und sich demonstrativ hinter Manuellsen gestellt hat. Selbst wenn sein Post nichts mehr der derzeitigen Situation und dem Beef zutun hat, ist es ein starkes Zeichen des Rappers, sich ausgerechnet jetzt klar zu Manuellsen zu bekennen.

Hier seht ihr den Post

Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion