Nach Trennung von Sinan-G – Milano gibt neuen Partner bekannt

Sinan-G und Milano

Es war eine große Überraschung, als Sinan-G vor einigen Monaten bekannt gegeben hat, dass er einen französischen Newcomer unter Vertrag genommen hat. Schließlich hat noch nie ein deutscher Rapper einen Newcomer in die deutsche Rapszene geholt, der auf Französisch rappt. Daher wusste man nicht, wie dies in Deutschland ankommen würde. Schnell zeigte sich jedoch, dass Sinan-G hier einen guten Riecher hatte, denn Dank Sinan-G erreichte Milano schnell große Erfolge.

Umso überraschender war dann die Ankündigung, dass die Zusammenarbeit zwischen Sinan-G und seinem neuen Signing ein Ende gefunden hat. Im September gab Milano nämlich die unerwartete Trennung von seinem Entdecker bekannt! Dazu lieferte er ein Statement via Instagram:

„Wie einige von euch bereits vermutet haben, kann ich nun sagen, dass Sinan G und ich beruflich ab sofort getrennte Wege gehen. Ab und zu verlaufen die Dinge nicht so, wie man es sich vorgestellt hat aber so ist das halt im Leben.

Ich blicke dennoch voller Dankbarkeit auf die gemeinsame Zeit zurück, in der ich viele Erfahrungen sammeln und Vieles lernen durfte. Ich wünsche allen Beteiligten vom Herzen alles Beste für die Zukunft. Es gibt nun ein neues Team, einen neuen Weg und neue Songs.“ hieß es in dem Statement.

Obwohl die Trennung – wie man aus dem Statement raushört – im vermeintlich Guten verlaufen ist, gab es danach einige Unstimmigkeiten zwischen den beiden Lagern. Sinan-G postete z.B. nach der Trennung in seiner Story das Sprichwort „Loyalität ist mehr als nur ein Wort. Es ist eine Lebenseinstellung.“

Neuer Partner

Doch Beef will Milano scheinbar nicht haben, weswegen er nicht auf den Angriff seines ehemaligen Labelchefs und Entdeckers reagierte. Dieser kümmert sich scheinbar aktuell um seine Karriere, denn wie er nun auf Instagram bekannt gegeben hat, sind Universal Music und Vertigo Berlin seine neuen Chefs!

Im Statement heißt es: „Wsh..Wsh.. la famille Mein Team hat sich vergrößert! Es ist offiziell.. Milano und @universalmusicgermany @vertigo_berlin gehen ab heute einen gemeinsamen Weg! 2021 wird mein Jahr. Großen Dank an meine Familie, meine Freunde und mein komplettes Team.  #championsleague #universialmusic #champagne“

Hier seht ihr den Beitrag auf Instagram: