Mois hat seine erste Straftat mit 13 Jahren begangen

Mois

In den letzten Wochen veröffentlichte der Rapper und YouTuber Mois keine Videos aus dem Keller, sondern gestaltete seine Videos im Vlog-Style und ermöglichte seinen Fans diverse Einblicke in sein Privatleben – wie z.B. seine Familie und seine Tagesabläufe.

Die Real Life VLogs auf dem Kanal erhalten auf YouTube extrem positive Resonanz und motivierten Mois dazu, sich sogar bei den VLogs eigene Formate zu überlegen. So ermöglichte Mois unter anderem Einblicke in die Geburtstage seines Kindes und seiner Frau und sogar ein Spielchen mit seiner Frau und seinem Bruder Abugullo.

„Wer kennt mich besser?“

In dem neuesten Video treten Abugullo und die Frau von Mois gegeneinander an und beantworten nacheinander Fragen, um herauszufinden, wer den Familienvater besser kennt. Es wirkte so, als würde Abugullo seinen Bruder besser kennen.

Einer der gestellten Fragen war „Was war meine erste Straftat (…) falls ihr es wisst – wie alt war ich da?“ Anschließend erklärt er, dass diese Tat aus Liebe zu etwas bestimmten entstanden ist und Abugullo wusste direkt, worum es ging.

Dragon Ball

Die Antwort von Abugullo: „Dragon Ball-Spiel mit 13 Jahren“ und Mois konnte es nicht fassen, dass Abugullo die Antwort komplett richtig hatte. Danach zeigte Mois die Antwort auf seinem Handy und es war folgendes zu lesen: „Ich hab ein Dragonball Spiel für PSP aus Saturn geklaut 🙁 mit 13“

Am Ende der Folge hatten sowohl Mois als auch sein Bruder Abugullo ein paar passende Worte zu diesem Thema. Mois erklärte: „Soll ich euch Realatlk was sagen? Menschen, die wirklich alles an sich kennen – also wenn’s Mann und Frau ist – dann ist das auch jetzt keine wirklich aufregende Ehe, weil man alles schon weiß.“

Hier die „Wer kennt mich besser?“-Folge von Mois auf YouTube: