„Ich habe nichts zu feiern“ – Loredana geht heute um 22 Uhr schlafen

Eigentlich ist heute nur ein Tag wie jeder andere, genauso wie morgen. Nur weil im Kalender ein neues Jahr beginnt, wird sich nicht automatisch alles ändern und alles besser werden schon gar nicht. Das ist keine besonders schöne, aber eine realistische Denkweise. Und trotzdem ist Silvester für viele Menschen etwas besonderes.

Ein Tag für neue Vorsätze, ein Tag um mit einem alten Kapitel in seinem Leben abzuschließen und vor allem auch ein Tag, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Was die Gedanken, Hoffnungen und Ängste der Menschen in diesem Jahr dominieren wird, dürfte allen klar sein. Es war ein verrücktes Jahr, dessen Verlauf in dieser Form vermutlich niemand hat kommen sehen.

Etliche Menschen sind in diesem Jahr verstorben oder haben ihre Existenzen verloren. Und so scheint es fast folgerichtig, dieses Jahr auf die traurigste Art und Weise zu beenden wie nur möglich. Kein Feuerwerk, keine Partys und stattdessen viel Kummer.

Loredana

Auch Loredana zeigt sich mit dem bevorstehenden Jahreswechsel überhaupt nicht in Feierlaune und erklärt, dass sie den heutigen Abend am liebsten so schnell wie möglich hinter sich bringen lassen möchte und schon vor Mitternacht schlafen gehen wird.

Dasselbe werden sich heute wahrscheinlich auch viele andere gedacht haben. Und bei all den Einschränkungen mit denen das diesjährige Silvester daherkommt, erscheint es nur angebracht. Wir wünschen trotzdem allen einen guten Rutsch und hoffen, dass im kommenden Jahr vielleicht doch alles besser wird..

Ihr Statement zum neuen Jahr

„Was geht ab, hier ist Loredana. Und zwar habe ich dieses Jahr beschlossen kein Neujahr zu feiern, weil ich einfach nichts zu feiern habe. Es sind so viele Menschen gestorben, nicht nur an Corona, sondern an verschiedenen Krankheiten. So viele haben deren Job verloren, so viele haben deren Firma insolvent gemeldet und keine Ahnung was und keinen juckt es auch irgendwie glaub ich.

Bei mir sieht’s eigentlich sehr gut aus, ich hab nicht wirklich viel verloren, aber dafür haben tausendmillionen andere Menschen viel verloren und deswegen ‚F*ck off!‘ Loredana feiert kein Neujahr heute, ich werde wahrscheinlich um 10 Uhr, 11 Uhr im Bett sein und einfach schlafen.

Ich wünsche euch jetzt schon ein gutes neues Jahr, ich hoffe, dass wir nächstes Jahr alle gesund bleiben, das ganze Leben lang und jeder wieder glücklich wird und diese Corona-Depression endlich mal weg geht, ich hab auch gar kein Bock mehr.“

Hier seht ihr die Ansage