Die Antwort von Mois auf den Asche-Disstrack ist online

Asche

Seit letzter Nacht ist die große Antwort von Asche online. Sein 20-minütiger Track „HIStory“ beinhaltet neben einer Aufarbeitung seiner Familiengeschichte und der Enthüllung seiner Identität auch eine 6 Minuten lange Passage, in der der Rapper aus Bochum zum Teil extrem hart gegen Mois schießt und unter anderem behauptet, dass es einen Vorfall in seinem Studio gegeben hat, bei dem Mois geschlagen wurde. Auch der Vorwurf, dass man 100.000 Euro von ihm erpressen wollte, steht im Raum.

Die Passage gegen Mois

„Wo sind wir hier? Bei Mafia GoodFellas?
Jedes Kind da draußen weiß, es gibt nur Ratten im Keller
Du hast Fame in deiner YouTube-Bubble-Antäuscher-Szene
Wenn du real bist, wieso kriegst du von dein’n Landsleuten Schläge?
Wurdst in mei’m Studio verprügelt, ich blickt in den Raum
Und sagte: „Ach hallöchen, neue Folge ‚Richtig oder Faust‘?“

Langsam merkst du, dass der ganze Scheiß zu viel für dich ist
Zieh zwanzig Uhren an, ich seh‘ nur dein schiefes Gebiss
Mein Album kommt, wo ich die H*ndesöhne jage
Und mein Weg bleibt grade, so wie meine wunderschöne Nase
Geh ma‘ weiter Softair spiel’n, du kleiner Wannabe-Rapper
Kriegst von paar Kaukasen Schläge, so wie Conor McGregor

Ich schreib‘ meine Texte selbst, produzier‘ mich selbst
Und verbieg‘ mich nicht wie du für bisschen Modus-Mio-Geld
Verwickelst dich doch selbst in Widerspruch nach Widerspruch
Komm, halt die Fresse wie die Drähte nach dei’m Kieferbruch
Dein Rap ein Witz, denkst du, dass du Eminem bist?
Du Ehrenmann drehst für die Klicks mit deiner Family Clips
Dein Gejaule Psychoterror bei den Nachbarn durch den Lärm
Nächstes Mal besser, Bro, der Takt ist nur’n Katzensprung entfernt“

Mois

Diese Vorwürfe haben wiederum dafür gesorgt, dass nun auch Mois in einem schlechten Licht dasteht. Vor allem die Erpressungsvorwürfe sind schwerwiegend. Umso wichtiger wird es nun für den bisher sehr guten Ruf von Mois sein, ihm adäquat zu antworten und die Anschuldigungen gegen sich selbst zu entkräften.

Darüber hinaus kündigte der 29-Jährige weitere Enthüllungen gegen Asche an. Ob er das Blatt wieder wenden konnte und die Dynamik nicht zu Gunsten von Asche kippt, seht ihr unten im Video…

Hier seht ihr das Video

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x