Mois kündigt Disstrack gegen Asche an

Mois vs. Asche

Seit mittlerweile einer Woche richten sich in der deutschen Rapszene alle Augen auf YouTuber Mois und Alpha Music Empire-Rapper Asche. Nachdem Mois ein 20-minütiges Video veröffentlichte, in dem er mit ausführlichen Informationen die Identität von Asche in Frage stellte, veröffentlichte dieser wiederum gestern seinen 20-minütigen Disstrack, in dem sich ein großer Part gegen den YouTuber und Labelchef richtet.

Dieser konnte nach knapp 24 Stunden bereits über 1,2 Millionen Aufrufe genereieren und mit leichtigkeit auf Platz eins der deutschen YouTube-Trends landen – was auch daran liegt, dass Asche das Musikvideo auf seinem offiziellen Channel veröffentlichte, der vor Zeitpunkt des Releases „nur“ auf knapp 20.000 Abonnenten kam, da dort fast nie Musik veröffentlicht wurde.

Die Differenz zwischen Aufruf und Abonnentenzahl ist also enorm groß, was dem YouTube-Alogrithmus zu Gute kommt, da dieser die Aufrufzahl in Realtion zu der Anzahl an Abonnenten des jeweiligen Kanals setzt.

Statement

Kurz bevor Mois heute mit einem 30-minütigen Video seine Antwort auf den Disstrack veröffentlichte, gab er gestern in seiner Instagram-Story bereits einige Statements ab. Darunter auch eine Drohung an das Kollegah-Signing, da Mois vermutete, dass Asche in einer zensierten Zeile bezug auf seine Familie nahm. So schrieb Mois dazu:

„Wenn du in Bochum weiter leben kannst bist du ein Mann. Ich werde nicht gros reden. Zeit zeigt alles. Ich habe keinen Menschen beleidigt und habe meine ehre bewahrt – ab jetzt hat das alles nichts mehr mit Ehre zu tun – bete zu Allah egal woher du kommst – er ist der einzige der dich retten kann
1
Ihre Meinung dazu?x

Ankündigung

Nun gibt es eine Überraschung – Obwohl heute erst eine 30 Minuten lange Antwort von Mois zu dem Thema kam, kündigte er jetzt für morgen bereits die nächste Sache an! Auf Instagram sieht man, wie gerade Audiospuren in dem Aufnahmeprogramm „Garage Band“ zurechtgelegt werden. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass uns auch eine musikalische Antwort seitens des Keller-Chefs erwartet!

Hier seht ihr die Ankündigung:

Mois via Instagram
1 Kommentar
Meist gevotet
Neue zuerst Älteste zuerst
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
1
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x