„Zerstörungsvideo“ von Mois gegen Asche ist 30 Minuten lang

„HIStory“

Seit letzter Nacht sind eine ganze Menge Dinge passiert, Ansagen wurden veröffentlicht, Drohungen ausgesprochen und es wurde ausgeteilt. Sämtliche Geschehnisse aus dieser Zeit vollständig aufzuarbeiten, wird mit Sicherheit noch eine ganze Weile dauern. Klar ist, dass der Beef nicht nur zwischen Asche und Mois ausgetragen wird, sondern auch zu Verwerfungen zwischen Asche und anderen ehemaligen Freunden geführt hat.

Asche

Diese Themen sollte man aktuell aber noch ein wenig nach hinten verschieben und sich erst einmal auf die beiden Hauptprotagonisten konzentrieren. Denn wie diese Auseinandersetzung ausgeht, wird auch darüber entscheiden, wer am Ende auf wessen Seite steht und wer eventuell wieder seine Einstellung zu der Sache ändert.

Wie schnell es gehen kann, dass das öffentliche Bild sich wendet, ist gestern Abend zu sehen gewesen. Asche konnte die gesteigerte Aufmerksamkeit für sich nutzen und nicht nur die Fans wieder auf seine Seite ziehen, sondern auch Rap-Deutschland von seinen Rap-Skills und seinem musikalischen Talent überzeugen. Sichtbar ist dies anhand der Aufrufzahlen und dem positiven Like-Dislike-Verhältnis.

Mois

Jetzt ist Mois wieder am Zug. Er wirkte gestern Abend kurz nach dem Disstrack so wütend wie wir ihn nur selten erlebt haben. Grund dafür war vor allem eine Zeile, bei der nicht ganz klar ist, ob sie wirklich gegen Mois und sein Kind oder doch eher gegen Sentino gerichtet ist.

Für Mois ist sie allerdings Anlass, seinen Kontrahenten jetzt endgültig zerstören zu wollen. Er kündigte gestern Abend für heute um 18 Uhr ein weiteres Video gegen Asche an, in dem er offenbar weiter in seinem Leben herumwühlen wird und Dinge auspackt, um seinen Ruf zu zerstören.

In seiner Story teilte er vorhin ein Foto seines Schnittprogramms, in dem er sein Video zu Asche fertiggestellt hat. Zoomt man nahe genug heran, sieht man jetzt schon die Laufzeit des Videos: 30 Minuten und 25 Sekunden lang wird der Youtuber und Rapper in wenigen Stunden gegen Asche anreden und versuchen, ihn noch weiter zu exposen! Mal sehen was er zu sagen hat…

UPDATE: Er hat das Video veröffentlicht – Hier Klicken!

Hier seht ihr den Post

Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion