Liebe, Neid – badmomzjay veröffentlicht emotionales Statement

badmomzjay

badmomzjay hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft ein großer Name im Rapgame zu werden. Alles fing mit ein paar Videos auf Instagram an, nach Veröffentlichung ihres ersten richtigen Musikvideos ging dann aber alles ganz schnell – auf ihrem YouTube Channel erreicht sie ein Jahr später mit ihren Musikvideos insgesamt über 40 Millionen Leute! Nun wird die Rapperin auf Instagram ein paar richtig emotionale Worte los, die hilfreich für jeden sein können, der gerade etwas eigenes auf die Beine stellen will, doch mit allen möglichen Zweifeln und sonstigen Problemen hadert. Hier könnt ihr es nachlesen:

Das emotionale Statement von badmomzjay

Es fing alles in meinem Kinderzimmer an… Beat über JBL Box angemacht und 800 mal drüber abgefuckt dass meine Stimme zu leise ist. 500 mal versprochen und komplett ausgerastet dann sehr sehr oft dran gezweifelt ob das alles Sinn macht und ob man eigentlich WIRKLICH Talent hat. Ich hab vieeeellll einstecken müssen auf dem ganzen Weg bis hier her und der war noch nicht mal lang… der wird noch viel länger… Nicht jedem gefällt das was du machst… ich hab Leute in der Familie die nicht  mal 1% an mich glauben und mich niemals so sehen werden wie mich andere sehen.

Ich erinner mich oft dran zurück als ich das erste mal im Studio war. Ich hab mich noch nie in meinem ganzen Leben so frei gefühlt wie als ich das erste mal meine eigenen Wörter auf einem Beat gehört habe… das war in dem Moment alles für mich. Ich pack meine Seele in jede Sache die ich mache. Ob es um Liebe geht, Musik oder sonstige Sachen… überall steckt meine ganze Liebe drinne… und es sind oft Leute gekommen die mir diese liebe für einen Augenblick genommen haben. Und es ist hart wenn da niemand ist der richtig drauf achtet außer du. 

Aber yo jedes Mal wenn mich jemand draußen anspricht und ich sehe dieses Lächeln im Gesicht… man scheiß auf jede Narbe, das gibt mir alles wieder zurück was verloren gegangen ist.  In diesen 4-5 Monaten wurde ich teilweise sehr dazu gezwungen von der Welt auf einmal erwachsen zu sein. Auf einmal bist du kein richtiges Kind mehr weil auf einmal 1000 Menschen auf dich setzen.

Und du musst funktionieren  und immer gut aussehen und zu jedem nett sein… du darfst keine Fehler machen weil du eh schon wegen jeder Pisse gehatet wirst. Es gibt heute noch Momente wo ich an allem Zweifel und mir denke fuck man ich pack das nicht. Aber doch man ich pack das!!! Mit Speed sogar und wieeeee ich das pack ihr habt keine Ahnung Und nicht um euch zu überzeugen sondern mich. Ich will in den Spiegel gucken und mir denken.. ja man… genau so Jordan und keinen Millimeter anders.

Es ist sehr schwierig immer standhaft zu bleiben egal wer dir in die Seiten boxt… es juckt da draußen niemanden was in deinem Kopf abgeht, ob du schmerzen hast oder nicht…  Am Ende des Tages ist jeder für sich alleine verantwortlich. Aber es gibt Dinge die diese ganzen Eindrücke erleichtern… positive Dinge… positive Menschen… Ich hab sie gefunden.  Menschen als auch meine eigene Sache.

Ich kann sein wer ich will ab jetzt… machen was ich will… ich kann hingehen wo auch immer ich will… Ich kann so viel lernen und sehen wie nur möglich. Und jeder der das gerade sieht ist ein Teil davon. Was gestern noch die Decke war ist heute nur der Boden – glaubt an euch man zieht euern scheiß durch und dreht euch bloß nicht um

badmomzjay via Instagram

 

 

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x