Samra rausgeworfen – Capital Bra macht „Berlin lebt 2“-Tour zur CB7-Tour

Capital Bra

Inzwischen dürfte jeder mitbekommen haben, dass Capital Bra sich von Samra getrennt hat. Das einstige Dream-Team und Erfolgs-Duo ist Geschichte. Vor allem für Fans der beiden eine absolute Hiobsbotschaft, denn bisher galten die Berliner als beste Freunde und unzertrennlich. Immer wenn die beiden zusammen waren, strahlten sie ein blindes Verständnis füreinander aus.

Auch geschäftlich sind die beiden sich innerhalb der letzten zwei Jahre immer weiter zusammengewachsen. So kauften sie eine gemeinsame Immobilie in Berlin, in dem sie ihr Aufnahmestudio eingerichtet haben. Das alles muss aufgrund der Differenzen zwischen den Rapperin nun irgendwie aufgeteilt werden.

Berlin lebt 2-Tour

Und während die meisten diese traurige Nachricht anerkannt und akzeptiert haben dürften, gibt es vermutlich nach wie vor einige Zweifel, die an einen Marketingmove glauben. Doch diese Theorien werden mit den neuesten Erkenntnissen rund um die geplante „Berlin lebt 2“-Tour endgültig zunichte gemacht.

Denn eigentlich wollten Capital Bra und Samra zwischen April und Mai diesen Jahres auf Arena-Tour gehen und ihre bisher größten Konzerte überhaupt spielen. Mit der „Festhalle“ in Frankfurt am Main war die erste Riesen-Location bereits drei Monate vor Tourbeginn ausverkauft. 15.000 Tickets waren verfügbar – und alle waren vergriffen.

Doch durch die Trennung muss die „Berlin lebt 2“-Tour natürlich ins Wasser fallen. Trotzdem muss die Tour gespielt werden, denn eine solche Mega-Tour einfach so ins Wasser fallen zu lassen, würde einen Schaden in Höhe von mehrere Millionen Euro bedeuten. Deshalb zieht Capital Bra nun Konsequenzen und ändert den Titel in „CB7 Arena-Tour“.

Der Bratan macht aus der Doppel-Tour mit Samra also eine Solo-Tour zu seinem letzten Album „CB7“. Die Konzert-Termine und Locations stimmen dabei eins zu eins mit den Daten der „Berlin lebt 2“-Tour überein. Insbesondere für Samra-Fans keine guten Neuigkeiten, aufgrund der aktuellen Situation aber vermutlich die einzige vernünftige Lösung, die Capital Bra übrig geblieben ist.

Hier seht ihr das neue Tour-Logo

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x