„Größter Schritt meiner Karriere“ – Xatar expandiert sein Unternehmen

Xatar

Über den Rapper Xatar gibt es viele interessante Geschichten – die Bekannteste dürfte wohl die über den Raub eines Goldtransporters sein, der sich 2009 ereignete. Dies ist aber längst nicht die einzige Geschichte, die den Werdegang des 38-jährigen besonders lesenswert macht. Wahrscheinlich deshalb hat der Rapper sich 2015 dazu entschlossen, seine eigene Biografie auf den Markt zu bringen.

Ein Merkmal, dem Xatar seinen Erfolg zu verdanken hat, ist sicherlich auch seine Vielfältigkeit – so wird der Rapper auf Wikipedia auch als „Unternehmer, Verleger, Gastronom und Produzent“ aufgelistet. Im Jahr 2007 kehrte er nach einem Studium an der Metropolitan University in London nach Deutschland zurück, um dort sein eigenes Rap-Label zu gründen, welches heute in der Szene eines der größten Namen ist, nämlich „Alles oder Nix“.

Das Label ist seitdem eine riesige Erfolgsstory – aber nicht nur das Label! Xatar hat sich in den letzten Jahren mehrere Standbeine in verschiedenen Bereichen aufgebaut, die ebenfalls Früchte tragen. Das wohl kurioseste Geschäft dürfte das Franchise-Unternehmen „Haval Grill“ sein, den der gebürtige Iraner nach einem Meme über ihn ins Leben rufte.

„Goldmann Music“

Nun geht der Rapper noch einen Schritt weiter! In Kooperation mit der in New York sitzenden Tochterorganisation von Sony „The Orchard“ gründet Xatar jetzt „Goldmann Music“, was als internationales Musikunternehmen aufgebaut werden soll.

Mit diesem Step will der AoN-Chef eigener Aussage nach den globalen Markt angehen und bis Sommer diesen Jahres bereits die ersten 100 Künstler unter Vertrag haben! Zudem könne man alle Dienstleistungen eines Major Labels anbieten, laut Aussage des Rappers sind Büros in Großbritannien, Lateinamerika und der USA schon in Planung. (Quelle: Musikwoche)

Via Instagram schreibt der Geschäftsmann zu seinem neu gegründeten Label: „bin sehr happy euch den größten schritt in meiner laufbahn mitteilen zu dürfen. die komplette pressemitteilung gibts in meiner bio. liebe euch alle denn ohne euch wäre das alles nie möglich gewesen .und danke an alle beteiligten. es gibt viel zu tun freunde und vor allem viel musik 🎶 #Gottistdergrößte #goldmannmusic

Hier seht ihr den Post

 

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x