SSIO disst Sido-Signing Estikay, Bodo Schäfer und womöglich Fler

Gestern erklärte SSIO in einem Statement, dass er die gesamte Deutschrap-Szene „verarscht“ hat. Das angekündigte Feature mit Apache 207 entpuppte sich stattdessen als kleiner Scherz, da er einen neuen Rapper unter Vertrag genommen hat und dieser von hinten fast exakt wie Apache aussieht. Mit diesem Schritt kündigte SSIO gleichzeitig sein Signing, sowie die ersten Single des Newcomers FGUN $HAKI an:

Ich verachte diese Labelbosse, sowohl als auch deren Künstler und wollte niemals Teil dieser Szene sein. Aber dieses Mal konnte ich einfach nicht nein sagen, dieses Mal wollte ich Teil des Geschehens sein und kündige hiermit mein erstes und einziges Signing an.“

SSIO

Seit letzter Nacht ist der erste Featuretrack des Bonners mit seinem Signing öffentlich. Doch wie einige eventuell wissen dürften, ist dies nicht der allererste Song von FGUN $HAKI. Der Rapper bringt bereits seit gut 5 Jahren Songs raus und hat bereits eine Reihe von Musikvideos online. So kann der Kölner mit seinem neuen Labelchef raptechnisch durchaus mithalten.

Estikay-Diss:

Die ganz großen lyrischen Highlights werden trotzdem von SSIO gesetzt. Als Rap-Veteran kann ihm in Sachen Flow und Punchlines kaum einer etwas vormachen. Beispielsweise in der Art und Weise, wie er sein Signing vorstellt. Der AoN-Rapper meint, dass FGUN aussieht wie ein Spieler der NBA während andere Signings wie Estikay aussehen, womit er einen kleinen Seitenhieb gegen Sido und dessen Künstler austeilt:

„Das ganze Land guckt auf die Heavyweights (Wouh)
Mein Signing sieht aus wie von NBA ($HAKI)
Dein Signing sieht aus so wie Estikay“

Bodo Schäfer-Diss:

Ein weiterer Diss im Part von SSIO zielt auf Bodo Schäfer ab. Ein selbsternannter „Money-Coach“, Autor und Redner, den die meisten vermutlich durch ein Interview von Manuellsen bei Leon Lovelock kennen dürften. Nachdem Manuellsen ihn – salopp gesagt – bereits zur Maskhara gemacht hat, haut SSIO jetzt nochmal drauf:

„Mit Amnesia-Haze anstatt Aloe Vera
Schmuckaccessoire ist dein Todesschläger (Wouh)
Mister Moneymaker und nicht Bodo Schäfer“

Möglicher Fler-Diss

Des Weiteren fällt eine weitere Punchline des Bonners auf. Hier erwähnt er die Worte „Tennis-Chain“ von der Webseite „Alibaba“, der chinesischen Version von Amazon. Fler wurde in den letzten Monaten dafür kritisiert, eine beiliegende Tennis-Chain in seiner Deluxe Box bei Alibaba bestellt zu haben und als hochwertig zu verkaufen. Diesen Vorwurf hat Fler bereits entkräftet, da seine Kette deutlich hochwertiger ist. Aber vielleicht hat sich SSIO durch diesen Vorfall zumindest inspirieren lassen:

„Zu viele Lutscher woll’n Rapper-Fame
Kaufen bei Alibaba ’ne Tennis-Chain
Rappen über das Ticken von Mary Jane
Doch in Wahrheit war’n alle nur Wände spray’n“

Hier hört ihr die Single

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x