„König im Schatten“ – Manuellsen ist bald auf Netflix zu sehen

Serien

Streaminganbieter wie Netflix, Amazon Prime & Co. sind zum neuen Massenmedium geworden und ersetzten mittlerweile das Kino oder eine Videothek, da man durch Streaming von überall und auf allen Endgeräten ganz einfach einen Film oder eine Serie seiner Wahl gucken kann. Gerade Serien werden in den letzten Jahren am laufenden Band produziert – durch den riesigen Serien-Hype ist es auch längst nicht nur ausgebildeten Schauspielern vorbehalten, in solchen mitzuspielen.

Rap

So haben bereits einige deutsche Rapper eine Rolle in verschiedenen Serien gespielt. Die bekannteste dürfte der Krimi „4 Blocks“ sein, bei dem zwar als Handlungsschwerpunkt nicht Rap im Vordergrund stand, dessen Erfolg jedoch auch darauf zu Gründen ist, dass mit Massiv, Veysel und zeitweise auch Gzuz einige bekannte Namen der Rapszene in der Serie mitspielten. Während der Hamburger Rapper Gzuz nur eine Nebenrolle spielte, besetzten Veysel und Massiv sogar die Hauptrollen in der deutschen Dramaserie.

Neben Serien die auf fiktiven Handlungen basieren wie „4 Blocks“, sind aber vor allem verfilmte Biographien von Persönlichkeiten der Rap-Szene gern gesehen. So soll beispielsweise die komplette Lebensgeschichte des US-Rappers Tekashi 6ix9ine in einer dreiteiligen Dokuserie adaptiert werden. Vor drei Wochen wurde der offizielle Trailer zu „The Making of Tekashi 6ix9ine“ auf YouTube hochgeladen. Die Doku-Reihe soll dieses Jahr durchstarten.

Auch der Berliner Rapper Bushido kündigte an, über den Streamingdienst Amazon Prime seine eigene Doku-Serie „Unzensiert – Bushidos Wahrheit“ schon bald an den Start bringen zu wollen. Eigenen Angaben nach habe man über drei Jahre hinweg für die Dokumentation gedreht.

Manuellsen

Nun kündigt der nächste Rapper an, seine eigene Serie an den Start bringen zu wollen. Über Instagram schrieb Manuellsen vor wenigen Stunden völlig aus dem Nichts „Bereit für KÖNIG IM SCHATTEN @netflix SERIE???“

Zuvor brachte der Ruhrpott Rapper bereits sein eigenes Buch an den Markt, welches den Namen „König im Schatten: Respekt nur, wem Respekt gebührt“ trägt. Der Name seiner geplanten Netflix-Serie lässt vermuten, dass es sich auch hierbei um eine Doku handelt. Genaueres ist aber noch nicht bekannt.

Hier seht ihr die Instagram-Story

Manuellsen via Instagram

 

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x