Samra soll laut Wikipedia wieder bei Bushido unterschrieben haben

Samra

Wie mittlerweile so ziemlich jeder mitbekommen haben dürfte, hat sich in der geschäftlichen Struktur hinter der Rapkarriere von Samra etwas getan. Nachdem er sich im Februar 2019 von Bushido und dessen Plattenfirma EGJ getrennt hatte, unterschrieb er bei Universal und ließ sich fortan von Ashraf Rammo und Gan-G managen.

Damit ist jetzt Schluss. Wie beide Seiten bestätigt haben, hat sich Samra ein neues Team um sich herum aufgebaut und ein neues Management gesucht. Aus welchen Gründen er die Strukturen um sich herum geändert hat und mit wem er jetzt sein Geschäft betreibt, wurde bisher allerdings noch nicht verraten. Lediglich dass er gewechselt ist, ist Fakt.

Weil Samra als einer der erfolgreichsten deutschen Rapper überhaupt eines der heißesten Eisen auf dem Markt ist, dürften sich die Labels und Manager nur so um ihn gestritten haben. Und aus diesem Grund werden derzeit wilde Gerüchte rund um seine Zukunft gestreut.

EGJ

Seit neuestem macht beispielsweise ein Screenshot des Wikipedia-Eintrags von Ersguterjunge die Runde, auf dem der Name „Samra“ plötzlich wieder in der Liste der aktiven EGJ-Künstler aufgeführt wird. Weil das viele Fans für bare Münze nehmen, ist aus diesem Grund seit ein paar Tagen vermehrt das Gerücht zu lesen, dass Samra zwei Jahre nach seiner Trennung wieder bei Bushido unterschrieben haben soll. Dazu passt immerhin, dass Bushido für kommenden Freitag ein neues Signing angekündigt hat.

Aktuell ist der Name von Samra nicht mehr auf der Wikipedia-Seite von Ersguterjunge eingetragen, allerdings haben wir die Versionsgeschichte überprüft und tatsächlich eine Änderung entdeckt, bei der Samra am 10. Februar in die Liste der aktiven Künstler eingetragen worden ist. Das ist interessanterweise noch vor seinem eigenen Statement gewesen, in dem er den Wechsel seines Managements offiziell bekanntgegeben hat.

Seitdem wurde der Eintrag auf Wikipedia jedoch wieder geändert und Samra ist nicht mehr in der Liste zu finden. Außerdem bleibt festzuhalten, dass prinzipiell jeder etwas auf Wikipedia verändern kann und kurzzeitig Falschinformationen dieser Art verbreitet werden können bis sie wieder behoben werden. Der Nutzer, der den Eintrag geändert hat, scheint kein aktiver Editor auf Wikipedia zu sein, was ihn seine Kredibilität einschränkt.

Hier seht ihr den Eintrag

Wikipedia
0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x