„Farid Bang, hast du noch Kontakt zu Kollegah?“

Farid Bang & Kollegah

Sie sind eines der legendärsten Duos im deutschen Rap – Farid Bang und Kollegah. Zusammen stellten die Düsseldorfer Rapper die Albumreihe „Jung, Brutal, Gutaussehend“ auf die Beine, die vor vier Jahren als Trilogie mit „JBG 3“, dem dritten Teil der JBG-Reihe, abgeschlossen wurde.

Der erste Teil wurde am 19. Juni 2009 über „Selfmade Records“, dem Label von Elvir, bei dem Kollegah zu seiner Zeit gesigned war, veröffentlicht. Anders als seine Nachfolger konnte der erste Teil der Trilogie nicht an die Spitze der Charts steigen. So mussten sich die JBG-Rapper mit dem 30. Platz zufrieden geben.

Mit „JBG 2“ lösten die Düsseldorfer aber einen neuen Hype aus, die Musikvideos erreichten für damalige Verhältnisse sehr hohe Klickzahlen und das Album schoss sowohl in Deutschland, als auch in Österreich und der Schweiz an die Spitze der Album-Charts. Kurze Zeit später erreichte es in Deutschland sogar den Gold-Status, was gleichzeitig die allererste goldene Schallplatte der beiden Rapper war.

Auch der dritte Teil, der als Abschluss der Album-Reihe dienen sollte, stellte Deutschrap-Rekorde auf. Bereits vor eigentlichem Album-Release konnte man alleine durch die bis dato abgesetzten Deluxe-Boxen Gold gehen. Zuvor gelang dies nur Bushido.

Gerüchte

Während den Promophasen zu ihren Kollaboalben sieht man Farid Bang und Kollegah sehr oft zusammen, sei es in Musikvideos, generell auf Social Media oder in sonstigen Videoblogs. Nach dem dritten Teil der JBG-Reihe kamen aber immer wieder Gerüchte von einigen Fans auf, dass es Streit zwischen den Düsseldorfer Rappern gäbe, da man die beiden nicht mehr so oft zusammen sehen würde. Dass diese Gerüchte ziemlich aus der Luft gegriffen sind, machten beide Rapper bereits einige Male in Statements klar.

Nun wird Farid Bang erneut mit der Frage konfrontiert, ob er denn immer noch mit Kollegah abhängen würde. Auch hier beteuert der 34-jährige, es sei alles gut zwischen den beiden und der Kontakt würde weiterhin bestehen. Auch wenn man sich aufgrund der derzeitigen Corona-Situation nicht so oft sehen würde. In einer gestrigen Instagram Story verriet Farid Bang außerdem, dass Kollegah für ihn neben drei anderen Rappern zu den 4 stärksten Rappern Deutschlands gehöre.

Hier seht ihr die Instagram-Story:

Farid Bang via Instagram
0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x