An beiden Händen verbrannt – Mert wurde operiert

Inzwischen dürfte jeder die schlimmen Szenen aus dem letzten Livestream von Mert gesehen haben. Der 24-Jährige hat uns allen einen dicken Schrecken eingejagt als vor einigen Tagen ein Ausschnitt aus seinem Stream rumging, in dem ein Feuer in seinem Haus ausgebrochen ist.

In den ersten Stunden nach dem Vorfall wusste lediglich der engste Kreis des Musikers was wirklich passiert ist. Das Gerücht, sein Kühlschrank wäre in Flammen ausgebrochen und hätte seinen kompletten Arm verbrannt, hat sich nicht bestätigt. Stattdessen hat er sich beide Hände mit Öl verbannt.

Operation

Gestern wurde der Rapper an seinen Händen operiert. Sein älterer Bruder hat sich kurz danach auf seiner Seite zu Wort gemeldet und einen aktuellen Zwischenstand zu Mert geliefert. Seiner Aussage nach ist die OP gut gelaufen, ob die Therapiemethode der Ärzte aber wirkt und die Haut von alleine heilen kann, wird man ihnen erst am Montag sagen können. Bis dahin können Mert und seine Familie nur auf das Beste hoffen:

„Ich bin gerade bei Mert gewesen, er ist bisschen müde, er schläft jetzt auch wieder weiter. Er hat gegessen. Die OP lief gut, er hat ein bisschen Schmerzen an der Hand. Wir müssen jetzt abwarten bis Montag, da sagen uns die Ärzte wie es verläuft. Wir hoffen mal gut.“

Mert

Einen Tag vorher hat sich übrigens Mert selbst in einem Livestream zu Wort gemeldet und seinen Fans mit eigenen Worten erklärt, was genau vorgefallen ist. Wie bereits bekannt sein dürfte, hat er Pommes machen wollen und das Öl auf der Herdplatte vergessen. Durch den Fettbrand, den er löschen wollte, hat er sich an beiden Händen verletzt.

Zusätzlich dazu erklärt er, dass die Ärzte eine alternative Therapiemethode anwenden wollen um möglichst viel von seiner eigenen Haut zu behalten. Unabhängig davon ist in dem Video zu erkennen, dass er seine lockere Art nicht verloren hat und ganz offen über das Thema sprechen kann. Hoffen wir alles, dass Mert sich gut erholt!

Hier seht ihr das Video

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x