Fans geschockt – Xatar will nach neuem Album aufhören

Xatar

Vor einigen Wochen kam das lang erwartete Solo-Album von Xatar auf den Markt. Ganze drei Jahre warteten etliche Fans auf neue Musik des AoN-Oberhaupts, mit „Hrrr“ brachte Xatar dann am 12. Februar seine fünfte Solo-Platte raus.

Wie der 39-Jährige nun erklärt, soll nach diesem Album alles anders werden. Auf Instagram schockte er die Fans mit einem riesen Statement zu seiner musikalischen Zukunft! So will der AoN-Chef auf Instagram aufhören und sein Profil in den Namen seines neu gegründeten Labels, „Goldmann Entertainment“, umbenennen. Somit überlässt er die Seite anderen Personen und wird sie nicht mehr selbst handhaben.

Allerdings gibt es eine gute Nachricht für alle Xatar-Fans – wie der Rapper weiter erklärt, will er sich nicht einfach zur Ruhe setzten, sondern sich jetzt voll auf Musik konzentrieren! So will er dieses Jahr noch eine eigene Mixtape-Reihe an den Start bringen. Man darf also durchaus gespannt sein.

Das ganze Statement von Xatar:

„freunde, es ist an der zeit für mich, insta als artist zu verlassen. ihr findet mich persönlich bald nur noch auf twitter und linkedin. ich mache den weg frei für goldmann entertainment. das bedeutet, mein profil wird schon bald nicht mehr xatar heißen, sondern goldmann entertainment. die seite wird dann auch nicht mehr von mir geführt. aber umso aktiver wird die seite, news über mich werden auch ganz klar weiter über die seite kommen, aber auch über alle unsere künstler und businesses.

naja es war ne wilde zeit hier auf insta mit euch allen. ich bitte euch der seite nicht zu entfolgen, denn es werden noch heftige news bekannt gegeben in der nächsten zeit, so Gott will.
kurz zu meinem album HRRR. als ich das album gemacht hab, war mir klar, dass die meinungen krank auseinander gehen werden. aber ich hab das gebraucht.

ich habe mich frei von jeder festgefahrenen erwartung gemacht. ich hatte einfach bock; genau auf das! die hälfte des albums ist classy aon mit tracks wie ohne reden, smooth operator oder blaues häckchen, die andere hälfte ist aaandarz, so wie hrrr

tatsächlich hat das album die besten streaming zahlen von all meinen platten. und auch so viele monatliche hörer hatte ich noch nie. dafür danke ich euch sehr
trotzdem bricht für mich eine neue ära an: ich erkläre ich wieso: ich habe mich nie nur mit rap beschäftigt sondern habe immer auch sehr viel business gleichzeitig gemacht. jetzt aber wo ich wirklich starkes team aufgebaut habe mit den besten managern des landes, werde ich mich das ERSTE mal wirklich nur noch mit rap beschäftigen.

Ich komme dieses jahr mit einer tape reihe: DIE G-TAPES! Storytelling, aon beats, ihr wisst was ich meine! es wird hart ya zelemi. mehrere tapes die ich ohne promo pläne raushauen werde. das erste kommt auch schon jetzt bald und der birra brennt schon. augen auf ich liebe euch alle G.“

Schreibe einen Kommentar