Sinan-G rechnet mit Bushido und Animus ab

Disses

In den vergangenen Monaten haben sich die Disses aus dem Hause Ersguterjunge drastisch vermehrt. Unter anderem schießen sie gegen Manuellsen, Kool Savas, Sido, Sinan-G und auch der Reporter Rooz ist unter den Adressaten der Disses.

Da der Beef zwischen Bushido und Rooz & Sinan-G bereits seit Jahren anhält, war es zu erwarten, dass seine Signings ebenfalls gegen den Rapper und Journalisten schießen werden. So veröffentlichte EGJ Signing Animus Anfang des Monats einen 2-Minuten Clip auf Instagram, in dem er hart gegen Rooz und Sinan-G schießt.

So heißt es gegen Rooz: „Lügen haben kurze Beine, ist das was man sagt / Roozy Baby kommt nicht an das Marmeladenglas / Redet schlecht über mich, ohne Stolz in seinem Herzen / dein Gesicht sieht langsam aus wie ne geschmolzene Kerze / Welcher Journalist benimmt sich so im Netz wie ne B*tch? / Statt angeblich zu trauern, hetzt er auf Twitch / Ohne zu merken, dass du Clown einfach lächerlich bist / mit deinem eingefallenen kleinen Toilettengesicht/“

Gegen Sinan G rappt Animus: „Sie tun als hätte ich gerochen, dass ein Unfall passiert/ Dabei habe ich Tage vorher schon die Hunde rasiert / Und jetzt seh ich Kakerlaken, die im Internet sind / doch so wie immer antworte ich mit den Raps die ich bring/

Sinan G

Via Instagram wurde der 33-Jährige nun gefragt, was er von seinen beiden Kontrahenten Bushido und Animus halte. In seiner Antwort macht er deutlich, wie er zu Animus und Bushido steht – so heißt es: „2 charakterlose Heuchler“.

Damit legt der Rapper nach seinen vergangenen Statements noch einen drauf. Erst vor wenigen Wochen veröffentlichte Rooz eine Antwort auf die Bars von Animus – und das in Form eines kurzen Raps!

Hier seht ihr den Beitrag von Sinan G via Instagram Story:

Sinan-G via Instagram Story
Sinan-G beantwortet Frage eines Fans via Instagram Story

Schreibe einen Kommentar