Capital Bra teilt aus: „Ich weiß nicht für wen du dich hältst“

Capital Bra

Ob an der Seite von Samra oder ganz allein – Capital Bra ist weiterhin in der Erfolgsspur. 4,5 Millionen monatliche Hörer auf Spotify und sein neuer Deal mit Adidas sichern dem Bratan weiterhin Millionen-Einnahmen, selbst in Coronazeiten. Alleine im Jahr 2019 soll er insgesamt 17 Millionen Euro verdient haben. Durch seine Pizza und seinen Eistee dürfte seitdem mindestens genauso viel dazugekommen sein.

Aber obwohl das Business des 26-Jährigen floriert und er sowohl seine Zukunft, als auch die seiner Kinder abgesichert hat, sind die Fans nicht ganz zufrieden. Besonders seine langjährigen Supporter, die ihn noch aus ärmeren Zeiten kennen, können sich nicht mit jedem Song des Bratans anfreunden.

House-Songs, Partylieder und Radio-Hits zeigen, dass Capital Bra musikalisch sehr vielseitig ist. Er selbst erklärte, dass er nicht unbedingt auf die Bezeichnung Rapper besteht, weil er jede Art von Musik machen kann. Trotzdem fordert gerade seine Kern-Fanbase, dass er mal wieder einen Song raushaut, der richtig nach vorne geht.

„Der Bratan bleibt der Gleiche“

Diesem Wunsch seiner Fans entspricht der Bratan jetzt. Auf Instagram hat er soeben einen ziemlich heftigen Part rausgehauen, der demnächst offenbar als Track mit Feature-Gast erscheinen soll. Darauf deutet ein Kommentar unter dem Beitrag hin. Unten findet ihr die Lyrics zum Part. Ziemlich krasses Ding, oder?

Hier hört ihr den Part

Lyrics zu seinem Part:

„Zweistellige Haftstrafen, es geht nur um Kreide/
Liebe für die Brüder, Kugeln für die Feinde/
Und jetzt versteht auch meine Mama was ich meine/
wenn ich sage, dieser Bratan bleibt der Gleiche!/
‚Capi was ist dein Geheimrezept?‘ – Kein Plan/
wegen meinen Einnahm’/ kann mein Benz allein fahrn/
wenn ich will f*ck ich ganz Deutschrap im Alleingang/
oder schick dir Auftragskiller aus dem Balkan/

Kein Plan für wen du dich hältst/
Ja, ich sehe, kauft euch Bentleys und Pelz/
Wir kaufen Villas, wir kaufen Hotels/
man spricht nicht über Geld – Geld spricht für sich selbst/
Ist es eine Kunstart oder geht’s um Umsatz?/
Wie viel Para hat der Bratan schon gebunkert?/
Chartet er auf Eins, chartet er auf Hundert?/
Bratan, ich release wie mein Yarrak gerade Lust hat/“

Schreibe einen Kommentar