„Capital Bra, verstehen deine Kinder wie erfolgreich du bist?“

Capital Bra

Über sein Familienleben spricht Capital Bra in der Öffentlichkeit nur selten. Bis vor zwei Jahren wussten selbst seine größten Fans nicht einmal, dass der 26-Jährige der Vater von zwei Söhnen ist. Auf einem Konzert im November 2018 holte er seine beiden Jungs zum ersten Mal auf die Bühne um ihnen zu zeigen, dass ihr Papa es geschafft hat.

Vor wenigen Monaten verkündete der Rapper aus Berlin dann, dass er wieder Nachwuchs bekommen hat. Auf seiner Instagram-Seite veröffentlichte er den Song „Alisa“, mit dem er seine Tochter auf der Welt begrüßt und emotionale Einblicke in sein eigenes Leben bietet:

„Hallo Alisa, hier ist dein Papa/ Ich mach den Song für dich, damit du mich mehr liebst als Mama/ Kein anderer Mann auf dieser Welt würde dich wie ich lieben/ Ich bau dir ein Legoschloss und ich würd für dich schießen/ (…) Wie soll ich ein guter Vater sein, ich hatte selber doch keinen“

Kinder

Inzwischen ist der älteste Sohn des Rappers in einem Alter, in dem er allmählich mitbekommt, dass das Leben seines Papas nicht vollkommen gewöhnlich ist. Und auch für Capi selbst ist die Vaterrolle fordernd. Kürzlich hatte sein Sohn den ersten Elternabend, bei dem der Rapper erscheinen musste. Im Vorfeld erklärte er, wie nervös er aufgrunddessen ist.

Doch so ganz verstehen seine Kleinen bisher noch nicht, dass ihr Papa ein Superstar ist und dass sie eined Tages selbst als Promi-Kinder bekannt sein werden. Wie Capital Bra bei Promiflash erklärt, wissen sie allerdings von seiner Rapkarriere und kennen seinen Künstlernamen:

„Die wissen auf jeden Fall, dass ich Musik mache. Ob ich erfolgreich bin, das checken die glaub ich noch nicht. Sie wissen auf jeden Fall, dass Papa Capital heißt!“

(Quelle: Promiflash)

Hier seht ihr die Meldung

Promiflash.de

Schreibe einen Kommentar