Raf Camora wird Konkurrent für Shirin Davids 10 Millionen Euro-Business

Shirin David

Wenn es eine deutsche Rapperin gibt, die es sowohl in der HipHop-Szene als auch in jeglichen Geschäftszweigen drauf hat, dann ist es Shirin David. Angefangen als YouTube-Influencerin kämpfte sich die junge Schönheit ihren Weg in die deutsche Rap-Szene.

Anschließend hatte die Rapperin auch andere Geschäftszweige im Visier. Am meisten Erfolg hatten bisher ihre eigenen Parfüm-Marken, die es sogar in die offiziellen Top 10-Liste von Douglas geschafft haben. Im Februar veröffentlichte Douglas eine Top 10-Liste, in der Shirin David gleich mit zwei ihrer Produkte vertreten war.

Ihre Marke „created by Shirin“ landete auf dem 8. Platz. Doch sogar in die Top 3 hatte sie es geschafft! Auf Platz Drei landete der Duft „Created by the Community“, ebenfalls aus der „by Shirin“-Reihe. Der Umsatz, den die Rapperin mit ihren eigenen Düften macht ist immens und liegt im 7-stelligen Bereich.

So hat die junge Dame bereits über eine halbe Million Parfüms verkauft, die pro Flasche 20€ kosten. Das macht einen Gesamtumsatz von satten zehn Millionen Euro. Ein absolutes Monopol unter den deutschen Rappern!

Raf Camora

Doch jetzt scheint sich ein Konkurrent unter den deutschen Rappern erhoben zu haben. Raf Camora kündigte so eben an, dass er sein eigenes Parfüm auf den Markt bringen wird. „Corbo Nero“, ein klassisch aussehendes Parfüm, das die Fans bald in den Regalen in Müller & Co. sehen werden dürfen.

Bisher hatte Raf Camora mit jedem seiner Releases einen immensen Erfolg. Egal ob es sich hierbei um seine Musik, sein millionenschweres Apparel oder sein Buch handelt – Raf weiß, wie ein Geschäftszweig zu erzwingen und erobern ist. Ob auch dieses Release ein absoluter Hit wird?

Hier seht ihr die Instagram-Story von Raf Camora:

Raf Camora bringt eigenes Parfüm auf den Markt
Raf Camora bringt eigenes Parfüm auf den Markt

Schreibe einen Kommentar