Kontra K stinksauer – dreiste Betr├╝ger verkaufen gef├Ąlschtes Merchandise!

Kontra K

Gebt Acht und fallt nicht auf diese dreiste Masche rein – Seit gut 6 Wochen verkaufen fiese Betr├╝ger gef├Ąlschtes Merchandise des Berliner Rappers Kontra K auf Facebook, darauf wei├čt der Goldrapper in seiner aktuellen Instagram Story wieder hin. Die Betr├╝ger verkaufen Ware an Fans des K├╝nstlers, ohne die Genehmigung des Berliners eingeholt zu haben.

Somit verdient Kontra K nicht nur nichts an dem Produkt, es ist au├čerdem nicht gew├Ąhrleistet, dass die bestellte Ware ├╝berhaupt ankommt. Allen Fans ist dringend davon abzuraten, Ware von der angezeigten Seite zu bestellen. Auch wenn ihr Merchandise anderer deutscher Rapper auf Facebook seht, solltet ihr euch vergewissern, ob der jeweilige K├╝nstler die Aktionen irgendwo verlinkt/erw├Ąhnt hat oder ob es sich wom├Âglich ebenfalls um eine reine Betrugsmasche handelt.

Wer auf der sicheren Seite sein will, sollte sich in jedem Fall ausschlie├člich in den offiziellen Shops der Rapper umsehen. Nicht nur damit ihr beim Kauf nicht reingelegt werdet, auch damit die K├╝nstler durch den Kauf unterst├╝tzt werden.

├ťbrigens: Falls euch weitere Posts auffallen, in denen gef├Ąlschte Ware verkauft wird, k├Ânnt ihr uns, bzw den betroffenen Rapper kontaktieren um m├Âglichst viele Rap-Fans vor diesen Aktionen zu warnen! Au├čerdem k├Ânnt ihr die Beitr├Ąge an Facebook melden.

Hier seht ihr es:

Kontra K via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen