Unwetter – Schwesta Ewa sieht einen Mann durch die Luft fliegen

Unwetter

Jeder von euch, der in NRW wohnt, wird es bereits mitbekommen haben – das Wetter spielt heute verrückt! Insbesondere der Wind weht ungewöhnlich kräftig und sorgt für Schäden im gesamten Bundesland. Umstürzende Bäume, herunterfallende Dachziegel und ähnliche Schäden sorgen non-stop für Einsätze der Feuerwehr und der Polizei. Die Leitungen der Notruf-Nummern sind fast konstant besetzt.

Doch es bleibt nicht nur bei Sachschäden – auch die Menschen in NRW sind vom Wind betroffen und werden an einigen Orten durch die Gegend gepustet! Kleine Kinder, die aus der Schule kommen, sollten den Weg nach Hause auf keinen Fall ohne einen Erwachsenen bestreiten.

Schwesta Ewa

Auch die Frankfurter Rapperin reagiert mit Sorge auf das Unwetter in Nordrhein-Westfalen, da sie einen guten Freund hat, der sich aktuell in Düsseldorf aufhält. Auf ihrem Handy sieht sie dabei einen Clip, in dem ein Mann förmlich durch die Luft gepustet wird und mit Karacho zu Boden donnert.

Wenn ihr euch in NRW aufhaltet, solltet ihr ganz besonders auf herabfallende Äster und Dachziegel aufpassen – falls es sich vermeiden lässt, solltet ihr das Haus am besten gar nicht erst verlassen!

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen