MOK hat auf einen Schlag 20.000€ verdient!

MOK

So schnell kann es gehen – der Berliner Untergrund-Rapper hat mit einem Tipico-Wettschein mal eben auf einen Schlag knapp 20.000€ gemacht und weist die Hater, die ihm unterstellen mittellos zu sein, in die Schranken. Der Graffiti-Artist hat einen äuĂźerst risikoreichen Schein erstellt und nicht nur eine enorme Summe von ĂĽber 1000€ eingesetzt, sondern auch noch viele einzelne Spiele miteinander kombiniert.

Dies sind meistens Scheine, die einen hohen Gewinn versprechen, bei denen ein Eintreffen der getippten Vorhersagen jedoch extrem unwahrscheinlich ist. Der 41 jährige hat jedoch Glück gehabt, sodass er nun um einen satten Betrag reicher ist. Und das beste: Gewinne aus dem Glücksspiel müssen in der Regel nicht versteuert werden!

Wir gratulieren dem Rapper zu diesem tollen Gewinn! Unten könnt ihr euch übrigens das Wohnzimmer von MOK anschauen. Die Einrichtung deutet ebenfalls daraufhin, dass es dem Berliner deutlich besser geht, als viele deutsche Rapper ihm unterstellen.

Hier seht ihr seinen Wettschein

Womit MOK nach seinem Knast-Aufenthalt vor ein paar Jahren sein Geld verdient ist unbekannt. Dass er nicht in saus und braus lebt wie seine DĂĽsseldorfer Rivalen, ist offensichtlich. Dennoch dĂĽrfte nach diesem Einblick das Bild des Pfandflaschensammlers kaum noch zu halten sein!

Hier seht ihr das Video

Low life#dontmesswithnhs

Ein Beitrag geteilt von NHS CMD TDS WIZARDS TGK (@mok156) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen