Deutschrap-Songs, die kurz vor einer goldenen Schallplatte stehen

Gold-Auszeichnungen

Was geht eigentlich mit der Musikindustrie in Deutschland ab? In den vergangenen Monaten scheint so ziemlich jeder Künstler mit einem kleinen Hit über kurz oder lang eine goldene Schallplatte erreichen zu können – im letzten Jahr wurde der Rekord für die schnellste goldene Schallplatte für eine Deutschrap-Single gleich zweimal in Folge gebrochen. Zuerst erreicht „Senorita“ nach 6 Wochen den Goldstatus, nur um wenige Tage später von „Was du Liebe nennst“, das seinerseits 5 Wochen braucht, abgelöst zu werden.

Streamig-Markt

Gute Zeiten also, wenn sich ein Song alleine durch seine Musik und nicht etwa durch ein besonders aufwändiges Musikvideo oder ständige Dauerwerbung hervortun kann. Aber wieso passiert das ganze jetzt?

Im Februar 2016 haben sich die Spielregeln auf dem deutschen Single- und Alben-Markt geändert: Seitdem sind Premium-Streams nämlich in nicht unerheblichem Maße für die Verkaufszahlen verantwortlich. 100 Streams entsprechen dabei einer verkauften Single-Einheit, was im Umkehrschluss bedeutet, dass man gar nicht mehr 200.000 Einheiten verkaufen muss, um Gold zu gehen.

Dafür reicht es bereits aus 20 Millionen Premiumstreams auf Spotify und Co. zu erreichen. Der Schlüssel zur Umrechnung von Streams in Albenverkaufe ist deutlich komplizierter und eine verkaufte Album-Einheit ist schwerer zu knacken, sodass sich viele Künstler eher auf eine eingängige Single, als auch Promomoves zur Vermarktung der CD konzentrieren.

Wir haben in unserem neuen Video zusammengefasst, welche Deutschrap-Singles demnächst Gold gehen werden und rechnen vor, wie lange die einzelnen Songs noch brauchen, um die Marke von 20 Millionen Streams zu knacken.

Hier seht ihr unser Video dazu

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen