Fler und Majoe schießen gemeinsam gegen Fitness-YouTuber!

Noch bis vor einigen Jahren waren Julian Zietlow und Fler eigentlich miteinander befreundet und haben ein gemeinsames Business aufgebaut. Dies f√ľhrte jedoch offenbar dazu, dass die beiden sich zerstritten und seitdem einen Rechtsstreit ausfechten. Nachdem der Rapper den Prozess eigenen Angaben nach durch seinen unf√§higen Anwalt verloren hat, muss er nun tief in die Tasche greifen.

Wie Fler auf Facebook preisgibt, fordert der umstrittene Youtuber einen Betrag von √ľber 5.000‚ā¨, der zu den bereits erw√§hnten 10.000‚ā¨ noch draufkommt. „Flizzy“ zahlt den Geldbetrag offenbar, l√§sst die M√∂glichkeit jedoch nicht aus, um seinem Rivalen noch einen Spruch reinzudr√ľcken. (Hier nachlesen)

Nun gibt es auch einen Angriff von Majoe auf den Fitness-YouTuber. In dem erst vor wenigen Minuten ver√∂ffentlichten Musikvideo „Wir st√ľrmen die FIBO wie die 300“ von Majoe, kann man eine Zeile gegen Julian Zietlow h√∂ren.

Bisher kennt man nicht den genauen Grund f√ľr die Diskrepanzen zwischen dem Fitness YouTuber und den Banger Musikern. Die Banger stellen sich allerdings klar hinter ZEC+, die laut Ger√ľchten in erster Linie Streitigkeiten mit Julian Zietlow haben.¬†Zietlow ist der Gr√ľnder von Rocka Nutrition, einer Fitness-Marke f√ľr Supplements und √Ąhnliches, was bereits die Grund-Rivalit√§t von ZEC+ und Zietlow erkl√§ren d√ľrfte.

Achtung:
Erhalte jetzt die wichtigsten News des Tages direkt auf euer Gerät! Einfach Benachrichtigungen im Browser unter https://raptastisch.net (Hier klicken!) aktivieren!

Hier könnt ihr es ab Minute 1:29 hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen