Nach ECHO-Gewinn – Kollegah und Farid Bang kündigen neues Album an

Erst vor wenigen Minuten haben die Jung Brutal Gutaussehend Rapper den ECHO Preis erhalten und wurden dabei vom Publikum ausgebuht. (Hier nachlesen) Zuvor wurden Kollegah und Farid Bang wegen ihrer antisemitischen Line auf JBG3 live auf der Bühne angeprangert, worauf sie auch bereits reagiert haben.

Doch nun kommt neben dem ECHO Gewinn noch ein weiterer, fast unglaublicher, Hammer! Kollegah und Farid Bang kündigen ein neues JBG 3 Album an! Der Titel es Albums soll „Jung Brutal Gutaussehend 3 (Platin war gestern)“ lauten und soll bereits am 29. Juni 2018 erscheinen!

HIER könnt ihr euch die neue Box vorbestellen!

Zum Staunen aller wurde auch noch ein neuer Track veröffentlicht, womit wahrscheinlich niemand gerechnet hat. „All Eyes on us“ lautet der Titel des neuen Tracks, in dem gegen einige deutsche Rapper wie z.B. Rin geschossen wird.

Die Box zu  „Jung Brutal Gutaussehend 3: Platin war gestern“ soll insgesamt 3 CDs beinhalten. Leider wurde nichts weiteres mehr angekündigt. Laut Gerüchten sollen 2 verschiedene EPs beinhaltet sein. Eine „Nafri Trap EP“ und eine „Älter, Brutaler, Skrupellos EP“.

Sobald sich Kollegah und Farid Bang zur Box äußern, werden wir euch selbstverständlich darüber berichten! Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein, könnt ihr nun auf raptastisch.net Benachrichtigungen aktivieren!

Dafür hier klicken und die Benachrichtigung im Chrome-Browser aktivieren!

Hier seht ihr es:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen