S*x-Rapper Boonk Gang wurde angeschossen!

Boonk Gang

Wer den Namen Boonk Gang noch nicht geh├Ârt hat, hat eindeutig etwas verpasst! In den vergangenen Wochen sorgte der 21 j├Ąhrige Newcomer mehrfach f├╝r Aufreger und handfeste Skandale. Nachdem er sich ├╝ber ein Jahr lang einen Ruf als Prank-Rapper aufbaute und sich immer wieder dabei filmte, wie er Straftaten in der ├ľffentlichkeit beging, trieb er seine Karriere zuletzt auf die n├Ąchste Stufe.

Vor ein paar Wochen lud der Rapper, der b├╝rgerlich John Robert Hill hei├čt, mehrere Videos hoch, in denen er S*x mit verschiedenen Frauen hat. Darin war immer wieder sein eigenes Geschlechtsteil zu sehen, ebenso wie die unverh├╝llten K├Ârper seiner Partnerinnen.

Kurz darauf ver├Âffentlichte er via Twitter ein Video, dass ihn auf einer Art Jahrmarkt oder Kirmes zeigt. Der Rapper streitet darin mit einer anderen Person und schl├Ągt auf der Fahrfl├Ąche f├╝r die Autoscooter auf seinen Kontrahenten ein. Der Kumpel des Rappers teilt ebenfalls harte Schl├Ąge aus. Erst als sich 2 weitere Personen einschalteten, konnte das Opfer fl├╝chten. Zum einem Video, auf dem die Pr├╝gelei zu sehen ist, gelangt ihr hier. (Klicken)

Angeschossen

Nun steht er erneut im Fokus der ├ľffentlichkeit – Boonk Gang wurde angeschossen! Nachdem es in den vergangenen Wochen immer h├Ąufiger zu tragischen Todesf├Ąllen in der Rapszene kam und 6ix9ine entf├╝hrt und ausgeraubt wurde, wurde nun auch Newcomer Boonk Gang das Opfer eines Gewaltdelikts. Die Hintergr├╝nde dieses Vorfalls sind bis dato noch unklar.

Hier seht ihr die Verletzung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen