Ali Bumaye probiert einen Radschlag und fällt hin

Ali Bumaye

Was macht Ali Bumaye seit der EGJ-Trennung eigentlich? Zwar meldete der Berliner sich nach der Trennung von Bushido einige Male zu Wort und machte kleinere Ansagen an sein früheres Label, hielt sich abgesehen davon jedoch im Hinblick auf die Rapszene im Hintergrund. Dabei ging trotz seiner musikalischen Abstinenz so einiges bei dem lustigen Rapper.

Allen voran erhielt der 32 jährige vor einigen Wochen eine Platinschallplatte, was ihn somit zum ersten Rapper der EGJ-Geschichte mit einer Platinsingle macht – (Hier nachlesen) Kurz danach kündigte er bereits an, an seiner nächsten Platte dran zu sein und den Aufnahmeprozess im Studio bereits begonnen zu haben. Zudem machte er öffentlich, dass Laas weiterhin an seiner Seite steht und mit ihm zusammenarbeitet.

Daneben betreibt Ali weiterhin sein berühmtes „Café ohne heulen“, in dem er regelmäßig Fifa-Matches austrägt oder Fußball schaut. In seiner Instagram Story versorgt er seine zahlreichen Fans (350.000 Follower!) immer wieder mit lustigen Geschehnissen aus seinem Leben. Der Platinrapper ist nämlich nicht nur auf Tracks, sondern auch im echten Leben ein lustiger Zeitgenosse.

Capoeira

Heute veröffentlichte er erneut ein kleines Video, in dem er sich über sich selbst und seine Umgebung ein wenig lustig machte. Das Lachen scheint ihm trotz des Stresses in der Rapszene nicht vergangen zu sein!

Hier seht ihr das Video