Live vor der Kamera – Katja Krasavice befriedigt sich selber

Katja Krasavice

Von allen YouTubern ist Katja Krasavice wahrscheinlich die provokanteste und kontroverseste Medienfigur Deutschlands. Trotz der vielen Kritiken und der vielen Hatern, hat sich die schöne Blondine auf YouTube einen Kanal aufgebaut, der mittlerweile über 1,1 Millionen Abonnenten zählt. Zusätzlich zu ihrem bekannten Youtube-Channel, vermarktet die Leipzigerin sich auch auf Instagram, wo sie inzwischen 1,6 Millionen Fans hat.

Doch YouTube und Instagram scheint der Bloggerin nicht zu reichen. So startete sie vor wenigen Monaten auch eine Karriere als Rapperin und chartete mit ihren ersten beiden Singles auf Platz 7 und Platz 4 in den deutschen Singlecharts. Auch wenn sie scheinbar die Texte nicht selbst schreibt, scheinen die Fans sie und ihre Songs doch zu mögen.

Big Brother

Während die hübsche Blondine bisher nur auf YouTube aktiv war, ist sie seit neuestem auch im Fernsehen bei „Promi Big Brother“ zu sehen. Und wie man Katja kennt, zeigt sie trotz der durchgehend aktiven Kameras keinen Funken Schamgefühl.

So hat sich Katja vor laufender Kamera in der Badewanne selbst befriedigt. Währenddessen betrat auch Sophia Vegas das Bad, was die YouTuberin scheinbar nicht weiterhin störte. So sagte sie ganz entspannt: „Hi, ich befriedige mich grad selbst.“ Damit erfüllt Katja wahrscheinlich alle Erwartungen ihrer Fans!

Die Videos werden von YouTube gelöscht, weswegen es möglich ist, dass auch das unten eingebettete Video bereits gelöscht wurde. Bereits im Vorfeld erklärte die hübsche Blondine, dass sie im Fernsehen ebenfalls für diverse Kontroversen sorgen wird.

Dass es sich dabei jedoch um so stark intime Aktionen handeln würde, haben wahrscheinlich selbst die abgehärtesten Fans nicht erwartet. Sie selbst scheint die Aufmerksamkeit jedoch nicht zu stören. Ihren Abozahlen tut diese auf jeden Fall sehr gut!

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen