Er tut es wieder – Farid Bang mit hartem Diss gegen Shindy!

Farid Bang

Viele nahmen an, dass nach der großen Trennung von Ersguterjunge Kollegah und Farid Bang von den ehemaligen Mitgliedern des Berliner Labels ablassen würden und ihr Beef nun abgeschlossen sei. Vor allem die vermeintliche Versöhnung zwischen Farid Bang und Bushido deutete darauf hin.

Doch dann zeigte sich schnell, dass diese Annahme nicht unbedingt der Realität entspricht. Auf dem Snippet zu „Platin war gestern“ konnte man nämlich wohl den heftigsten Diss gegen Shindy hören, den er bis dato gebracht hat.

Shindy Diss

Nun ist seit Kurzem das Album von Jigzaw released worden und auf diesem Album befindet sich auch ein Feature-Track mit Farid Bang. Auf diesem Track zeigt Farid Bang, dass er noch härter Dissen kann, als er es zuvor getan hat:

„Shindy sieht aus wie ein junger Kinderschänder und neben mir wirken deine Hintermänner wie Instagramer (yeah) (…) Shindy, du bezahlst ’nen hohen Preis mit dei’m Leben / Also rate ich dir besser Polizeischutz zu nehmen / Koks beeinflusst die Seele und ich ficke dich frontal / Verteil‘ Tritte wie Ong-Bak an Michael Konrad / Ich schick‘ deutsche Rapper und eure Schwestern ins Nirwana / Und falls ihr es noch nicht wusstet, ich bin Shindys Vater“

Hier könnt ihr ab Minute 1:15 den Diss hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen