Neues Shindy-Album bei EGJ? Bushido gibt Hinweis!

Shindy

Derzeit brodelt der Streit zwischen Bushido und Arafat und sorgt regelm├Ą├čig f├╝r Schlagzeilen. Die ehemaligen Freunde kl├Ąren ihre Streitigkeiten in aller ├ľffentlichkeit und werfen sich dabei diverse Dinge vor. Einer der gr├Â├čten Streitpunkte dabei ist Gold-Rapper Shindy.

Vor 2 Tagen hat der Berliner einen gro├čen Livestream gestartet, in dem er erneut harte Vorw├╝rfe gegen Bushido erhebt und seine Behauptung in Bezug auf Shindy weiter erkl├Ąrt. So habe es im M├Ąrz ein Treffen mit Bushido, Arafat, einer Sekret├Ąrin und allen damals bei EGJ unter Vertrag stehenden Rappern gegeben. Dort soll sich bis auf Samra jeder Rapper dazu entschlossen haben, an der Seite von Arafat zu bleiben, statt bei EGJ.

Bushido habe Shindy Monate sp├Ąter dann dazu gedr├Ąngt, seinen Vertrag bei Ersguterjunge aufzul├Âsen, wobei es laut Arafat auch zu dem gemeinsamen Foto der langj├Ąhrigen Partner kam. Bushido habe von Shindy 1,5 Millionen Euro gefordert, wenn der Vertrag aufgel├Âst werden solle. Andernfalls d├╝rfte Shindy laut Vertrag f├╝r die n├Ąchsten 4 Jahre keine Musik mehr ver├Âffentlichen.

Bushido

Laut Arafat soll die Beziehung zwischen Bushido und seinem Kollabo-Partner Shindy also ganz und gar nicht freundschaftlich sein. Der Label-Chef h├Ąlt jedoch dagegen und weist nicht nur auf das k├╝rzlich entstandene Foto mit dem Bietigheimer hin, sondern erkl├Ąrte auf Instagram auch, dass Shindy immer noch bei EGJ ist.

Nun schreibt er unter ein Foto von ihm und seiner Frau die Buchstaben „NWA“ – der Titel von Shindy erstem Album! Da der 39 j├Ąhrige die Buchstaben einfach in die Kommentare postete und keinen weiteren Kontext dazu geliefert hat, kann nun nur spekuliert werden, was er mit dem K├╝rzel andeuten will.

Die Fans scheinen einhellig davon ├╝berzeugt zu sein, dass Bushido damit auf Shindy anspielen will. Die genaue Antwort wird man wohl schon diesen Freitag erfahren, sobald Bushido seinen gro├čen „Mephisto“-Track ver├Âffentlicht hat. Darin versprach er, alle offenen Fragen zu schlie├čen.

Hier seht ihr es

Bushido

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen