Kollegah mit neuer Äußerung zu Bossaura 2 mit Sun Diego!

Bossaura 2

In den vergangenen Monaten verbesserte sich das Verhältnis zwischen Sun Diego aka SpongeBozz und AME-Boss Kollegah merklich. Nachdem die beiden im vergangenen Jahr nahezu gänzlich auf gegenseitige Disses verzichtet haben, tauschten sie in den sozialen Netzwerken zuletzt sogar direkte Nachrichten aus.

Sun Diego gratulierte dem Düsseldorfer, den er bereits seit mehr als 10 Jahren kennt, zum Geburtstag und erklärte, dass er dies lieber persönlich tun würde, als auf Instagram. Kollegah reagierte Tage später als er Genesungs-Wünsche an Sun Diego sendete, der sich zu der Zeit in medizinischer Behandlung befand. (Hier nachlesen)

Auch eine Vielzahl gemeinsamer Freunde deutet darauf hin, dass die beiden sich früher oder später über den Weg laufen müssen. Akay ist zum Beispiel nicht nur ein Manager beider Rapper, sondern auch einer der besten Freunde von Kollegah und Sun Diego.

Interview

Nun ging vor wenigen Tagen das Interview von Backspin mit Kollegah online, welches knappe 2 Stunden ging. Kurz vor dem Ende des Interviews spricht Niko noch das Thema Bossaura 2 an, welches in jüngster Vergangenheit von vielen Fans oftmals gewünscht wurde.

Niko: „Du  hast ja gesagt, es gibt kein Solo-Album mehr. Das heißt, dann gibt es das Kollaboalbum mit – “ Kollegah: „Mit Farid noch ein Kollabo-Album?!“ – Niko: „Nee, mit SpongeBozz ein Kollaboalbum, was sich die Leute in den Kommentaren so überlegt haben?“

Kollegah: „WIE kommst du denn DADRAUF? Habe ich ja noch NIE was von gehört. [Niko lacht] Also da muss man sich ja manchmal wirklich fragen, auf was die Leute für abenteuerliche Geschichten kommen. Wahnsinn.“

Die sarkastische und ironische Art und Weise von Kollegah bei den Antworten deutet darauf hin, dass es durchaus möglich ist, doch am besten macht ihr euch selbst ein Bild von seiner Reaktion. Fans in den Kommentaren sind sich auf jeden Fall sicher:

Reaktionen:

Fanreaktion auf Kollegahs Reaktion

Hier seht ihr es im Interview ab Minute 1:41:00:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen