Raf Camoras Neujahrsvorsätze für das Jahr 2019

Raf Camora

Im Jahr 2017 erhielt Raf Camora eine Goldene Schallplatte nach der anderen, wurde der Streaming-König und gab seinen Fans als Dankeschön ein kostenloses Album. Diesen Siegeszug setzte der Wiener auch im Jahr 2018 fort und erreichte beinahe alle seine Vorsätze.

So schaffte es Raf Camora im Jahr 2018 als der 2. Rapper überhaupt den Diamant-Status zu knacken, richtete sein eigenes Studio ein, holte sich mit dem Kollaboalbum Palmen aus Plastik 2 einen Rekord nach dem anderen und ging damit in die Geschichte von Deutschrap ein.

2019

Damit erfüllte der Wiener Rapper auch einige Neujahrsvorsätze für das Jahr 2018, die er Anfang des Jahres festlegte. Und um diese Tradition nun fortzuführen hat er nun erneut Jahresvorsätze für das kommende Jahr bekannt gegeben.

Auf Instagram veröffentlichte er nämlich ein Bild, auf dem alle seine Vorsätze für das Jahr 2019 zu sehen sind. Die interessantesten Vorsätze unter diesen sollten der 3. und letzte Punkt sein. So kündigt er an, dass er Newcomer pushen möchte und mit seinem letztem Album Zenit alles zerlegen möchte.

Wie man Raf Camora kennt, kann man davon ausgehen, dass die meisten dieser Vorsätze durchaus erfüllt werden!

Hier seht ihr den Beitrag:

Raf Camora via Instagram
Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion