Vor Gericht – 6ix9ine gesteht Depressionen ein

6ix9ine

Vom international erfolgreichen Musiker und gefeierten Star zum Häftling, der sein gesamtes erwachsenes Leben hinter Gittern verbringen könnte Рdie Story von US-Rapper 6ix9ine könnte glatt aus einem Hollywoodfilm stammen und als klassisches Gangster-Drama durchgehen. Dem gerade einmal 22 Jahre alten Star drohen 47 Jahre Haft und nur eine Kooperation mit den Behörden könnte ihn davor noch retten.

Darum sagte er offenbar aus und schwärzte ehemalige Gang-Kollegen, Manager und andere Leute aus seinem Umfeld an, um mit einer Strafmilderung davon zu kommen. Anstatt im Alter von 69 könnte er schon in einem Jahr wieder aus dem Gefängnis freikommen. Über seine ehemalige Gang sagte er aus:

„Als Mitglied der Organisation Nine Trey f√ľhrt man diverse Aktionen durch. Dazu geh√∂rt auf Menschen zu schie√üen, Raub√ľberf√§lle zu begehen und manchmal mit Drogen zu handeln.“¬†Insgesamt bekannte er sich in 9 verschiedenen Straftaten schuldig um einen Deal von der Staatsanwaltschaft zu bekommen.

Depressionen

Neben den Aussagen zu seiner Gang sprach der Rapper auch √ľber seine pers√∂nliche Situation und gab an, nach der Ermordung seines Stiefvaters an Depressionen gelitten zu haben, bekam sogar Antidepressiva und andere Medikamente verschrieben.

Zwischen 2011 und 2012 war seine mentale Gesundheit aufgrund von posttraumatischem Stress angeschlagen. Watson zitiert den Rapper so: „Ich fing einfach an, nur noch zu rebellieren. Ich duschte nicht mehr. Wohl so ein Depressionen-Ding.“

Durch seinen Deal k√∂nnten alle Anschuldigungen gegen 6ix9ine aufgehoben werden und der Rapper in das Amerikanische Zeugenschutzprogramm √ľberf√ľhrt werden. Seine Aussage soll ihn und seine Familie in direkte Gefahr gebracht haben, da er sich dadurch zahlreiche Feinde in der organisierten Kriminalit√§t gemacht hat.

Hier seht ihr die Meldung

Celebrityinsider

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen