Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Dieter Bohlen reagiert auf die Disses von Namika

Hintergrund

Nachdem Namika in einer aktuellen Episode von Deutschland Sucht Den Superstar erneut von Dieter Bohlen attackiert wurde, zeigte die Sängerin, dass sie auch anders kann und dass sie sich nicht alles von ihm bieten lässt.

Auf Instagram veröffentlichte sie diverse Ansagen gegen Dieter Bohlen und erklärte, mehrfach von RTL angefragt worden zu sein, in der Jury von DSDS zu sitzen. Doch selbst bei einer Gage von 600.000€ habe sie laut eigener Aussage abgelehnt. Seitdem folgen immer wieder Sticheleien von Dieter Bohlen.

Außerdem reagiert sie auf eine eigene Gesangseinlage des Juroren und macht sich über die Stimme von Dieter lustig. Diverse Persönlichkeiten aus der Szene, darunter Manuellsen, Nura, Rooz und Helen Fares unterstützen ihre Ansagen und riefen gemeinsam mit Namika zum Boykott von Dieter Bohlen auf.

Reaktion

Nun wurde Dieter Bohlen auf Instagram gefragt, was denn zwischen ihm und Namika sei, da diese ihn „die ganze Zeit fertig“ machen würde. Dieter Bohlen scheint an einer deeskalation der Lage interessiert zu sein und behauptet daher, dass alles gut sei.

Er würde sie zwar nicht kennen, findet aber ihre Songs nett und mögen tue er sie auch – heißt es zumindest in dem Kommentar auf Instagram!

Hier seht ihr es:

Dieter Bohlen via Instagram