Newcomerin MEL hatte schweren Autounfall!

MEL

Die Newcomerin MEL sorgte vor wenigen Tagen mit ihrer zweiten offiziellen Single für mächtigen Wirbel in der deutschen Rap-Szene. Quasi über Nacht ging ihr Musikvideo „Kaleesi“ viral und wurde auf Youtube und Spotify zum Klickerfolg. Durch ihren Hype folgen ihr inzwischen schon rund 100.000 Menschen.

Über die Person hinter MEL ist bisher noch nicht allzu viel bekannt. Im wahren Leben heißt sie Melissa Toprakci und ist 1997 in Neuss geboren. Seit einigen Wochen ist sie außerdem mit einem Fußballspieler aus der 2. Bundesliga verlobt. In einigen Monaten wird sie außerdem ihre Ausbildung zur Elektronikerin beenden.

Autounfall

Nun gibt die 22 jährige selbst ein weiteres Detail aus ihrem Leben vor der Rapkarriere preis. Vor einiger Zeit hatte sie nämlich einen schweren Autounfall! Am Tag des Unfalls war die Rapperin in einem Mustang unterwegs und rutschte durch die widrigen Verhältnisse über die Fahrbahn. Aufgrund dieses Vorfalls bittet sie ihre Fans auch darum, niemals ihre Lieder im Auto mitzurappen und davon Stories zu machen, da dies das Unfallrisiko erhöht:

„Nein zum Glück niemandem was passiert. Etwas länger her mittlerweile.“ Wie der Unfall zustande kam deutet sie ebenfalls an: „Ehrlich so behindert. Das Auto hat 450 PS, definitiv zuviel für mich. An dem Tag war Schneeregen. Rest könnt ihr euch denken.“

Hier seht ihr den Schaden

MEL hatte schweren Autounfall

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen