Loredana, Shirin David, Juju – Hava mit Statement zu den deutschen Rapperinnen

Deutsche Rapperinnen

Lange Zeit war Schwesta Ewa die einzige gehypte weibliche Persönlichkeit in der deutschen Rap-Szene. Dies änderte sich jedoch in den vergangenen Jahren, als Rapperinnen wie Loredana, Juju, Nura und Co. die Rap-Szene betraten.

Neben den bereits etablierten Rapperinnen gibt es auch Newcomerinnen wie Hava und MEL, die mit Millionen von Klicks sich in der deutschen Rap-Szene besonders gut beweisen können. Jedoch hat dieser Erfolg auch seine Schattenseiten, wie Hava in ihrer Instagram-Story heute aufzeigt.

Statement

Auf Instagram schreibt die Rap-Newcomerin: „Egal, ob bei Shirin, Loredana, Juju, Nura etc. Überall Kommentare wie: ‚ihr gehört in die Küche. Geh mal lieber kochen.‘ Ihr halbpubertierenden Kinder seid eine absolute Lachnummer. Während Eure eigene MUTTER täglich für euch in der Küche steht, weil ihr kleinen Kinder nicht mal ein Brot schmieren könnt, wollt ihr mir was von ‚geh in die Küche‘ erzählen?

Lernt mal diese Arbeit 1. zu schätzen und 2. richtige MÄNNER kommen gar nicht erst auf diese peinlichen Gedanken. Aber es ist kein Problem. Nachdem ich gekocht und meine Wäsche aufgehangen habe, begebe ich mich ins Studio und nehme paar Hits auf und kann die Miete meiner geliebten Mutter bezahlen. Während ihr vor eurer Playsi hockt und Küchenwitze kommentiert.“

Hier seht ihr den Beitrag:

Hava via Instagram
Hava via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen