Nach Bonez – Fler macht sich erneut lustig über seine Verhaftung

Verhaftung

Vor wenigen Tagen sorgte der Berliner Rapper Fler für einen waschechten Skandal. Der Maskulin-Rapper war mit seiner Frau im Mercedes unterwegs und wurde im Zuge einer Verkehrskontrolle von der Berliner Polizei aus dem Verkehr gezogen. Für den Rapper Fler war es jedoch nicht eine „einfache Verkehrskontrolle“.

Er interpretierte die Verkehrskontrolle der Polizei als Schikane, heißt es mehrmals in den geleakten Videos. So sei er nicht zufällig aus dem Verkehr gewunken worden, es würde viel eher an seiner Rapper-Persönlichkeit liegen.

Die Verkehrskontrolle ergab jedoch, dass der Rapper offenbar keine Fahrerlaubnis hatte. Da der Rapper zuvor den Führerschein nicht vorzeigen wollte, wurden ihm von den Polizisten Handschellen angelegt.

Daraufhin eskalierte die Situation vollkommen und der Maskulin-Labelchef fing an die Polizisten zu beleidigen. „Ich trete dir deinen Kopf weg, wenn du meine Frau anfasst“ heißt es unter anderem in seiner Wutrede.

Bonez MC

Für Bonez MC schien die Situation jedoch sehr amüsant zu sein. Der der Hamburger Rapper hinterlegte das geleakte Video, welches von Flers Frau aufgenommen wurde, mit einer Tonspur eines Filmes und veröffentlichte das Resultat in seiner Instagram-Story. Dabei handelte es sich jedoch nicht um einen Angriff auf Fler, wie der Rapper selbst klar stellte.

Fler

Selbst Fler scheint der Vorfall zu amüsieren. Via Instagram veröffentlichte der Rapper einen Beitrag, auf dem ein Foto aus dem geleakten Video zu sehen ist. Auf dem Rücken trägt einer der beteiligten Polizisten die Aufschrift „Fanboy“ – ein Begriff, den Fler den Polizisten immer wieder um die Ohren schmiss.

Offenbar möchte Fler aus der Situation nun einen kompletten Song machen. Der Titel des Songs wird vermutlich „Fanboy“ lauten und eine mögliche Zeile hat Fler bereits angeteasert: „I am da bad guy to bad guys!“.

Hier seht ihr den Beitrag:

View this post on Instagram

i am da bad guy to bad guys! #fanboy

A post shared by FLER (@fler) on

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen