Arafat schlägt sein Signing vor laufender Kamera

Mois

Viele Rapfans dürften den YouTuber Mois bereits kennen. Mit über einer Million Abonnenten auf YouTube und 632.000 Abonnenten auf Instagram gehört er aktuell zu den reichweitestärksten YouTubern mit Verbindung zur Rapszene.

Während der selbsternannte Kellerbaron zu Beginn seiner YouTube-Karriere mit Rapnews seine Abonnenten unterhielt, schwenkte er den Fokus mit der Zeit mehr auf Entertainment-Videos mit verschiedenen Formaten.

Darunter die berühmten Formate „Richtig oder Softair“, bei der die Teilnehmer eine Frage beantworten müssen und im Falle einer inkorrekten Antwort einen Schuss mit einer Softair auf deren Rücken wegstecken müssen, sowie „Richtig oder Faust“, welches auf demselben Prinzip basiert, bei dem jedoch die Faust als Waffe benutzt wird.

Arafat Abou Chaker

Im aktuellen Video des YouTubers spielt auch das Großfamilien Oberhaupt Arafat Abou Chaker mit. Bei diesem Video handelt es sich um ein Video aus dem Format „Richtig oder Faust“, bei dem Arafat Abou Chaker derjenige ist, der die Faust austeilt.

Bei den Teilnehmern des Formats handelt es sich einmal um den bekannten Team-Kuku Rapper Kay Ay, Mois selbst und den Newcomer-Rapper L3V3L, der aktuell das einzige aber nicht letzte Signing in Arafat Abou Chakers Raplabel ist.

In dem Video müssen die drei Teilnehmer die Fragen beantworten und wie beinahe zu erwarten war, fallen einige falsche Antworten. Aus dem Grund müssen der YouTuber Mois und der Newcomer L3V3L einen Schlag von Arafat Abou Chaker einstecken. Selbstverständlich handelt es sich hierbei um Entertainment und nicht um eine echte Schlägerei oder Auseinandersetzung. 

Zuletzt sorgten Arafat Abou Chaker und Mois für Schlagzeilen, als sie in einem neuen Video gegen Kollegah gestichelt haben.

Hier seht ihr das Video von Mois und Arafat:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen