Affäre mit Mero – Tik-Tok Star mit Klarstellung zu den Gerüchten

Michelle Melody

Seit Dienstag dem 26. November steht Mero wieder stark im medialen Rampenlicht. Der Grund dafür ist Michelle Melody, eine Influencerin, die durch die berühmte App Tik-Tok bekannt geworden ist. Laut verschiedenen Medien soll die hübsche Blondine eine Affäre mit dem Rapstar Mero gehabt haben.

Das Ganze soll die prominente Tik-Tok Influencerin ihren mehr als 380.000 Followern auf der Plattform gebeichtet haben. Tik Tok zählt zu den größten sozialen Plattformen Deutschlands und hat zur Zeit über 5.5 Millionen aktive Nutzer pro Monat.

Laut ihren Angaben sollen sich die beiden in Barcelona getroffen haben. Das Ganze wird glaubhafter wenn man bedenkt, dass die QDH-Family tatsächlich im April dieses Jahres in Barcelona unterwegs war. Michelle und einige ihrer Freundinnen sollen die Rapper auf ihrem Hotelzimmer besucht haben. Dies bestätigt die junge Social Media Prominente auf Tik Tok.

Affäre bestätigt

Jetzt meldet sich Michelle Melody erneut bei ihren Fans auf Tik Tok: In einem Video, betitelt mit „Tea Time Teil 3“, erzählt sie die komplette Story. Michelle und ihre Freundinnen sollen das QDH-Family Mitglied Mucho angeschrieben und darum gebeten haben, in ihr Hotelzimmer zu kommen, woraufhin die Jungs dann tatsächlich zu den Mädchen gefahren sein sollen.

Zu der Zeit war Mero jedoch in Istanbul und soll laut Michelle erst später im Hotel angekommen sein. Die Gruppe soll dann dort getrunken haben und Michelle erzählt, dass sie dann letztendlich was mit Mero hatte:

„Ich hatte was mit Mero. Leute, wirklich, ich wollte das Thema jetzt nur ein mal ansprechen, weil ich keine Lust habe jeden zweiten Menschen die gleiche Story zu erzählen. Bitte hört auf mich zu fragen, ich war nicht mit Mero zusammen. Ich hatte nur ein mal was mit ihm… also was könnt ihr euch denken?“

Hier das Tik-Tok Video von Michelle:

 

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen