Neben Rap – Schulnote von Lil Shrimp (13) veröffentlicht

Lil Shrimp

Dieses Jahr wurden einige jüngere Rapper von großen Labels gesigned. Der Sinn dahinter ist es die jüngsten Talente zu finden und das Potential dieser Künstler für die nächste Generation an Rapper zu fördern. Ein paar der jungen Signings sind z.B. Data Luv (15), Agir (15) und Marlo (15). Dabei haben Data Luv und Agir das Angebot auf ein Label bereits mit 14 Jahren bekommen!

Lil Shrimp ist offensichtlich der jüngste von allen Newcomern, der sich innerhalb von wenigen Monaten einen Namen machen konnte. Der 13 jährige Newcomer tauchte mit seinem Musikvideo „Bentley Black“ wie aus dem Nichts auf und knackte über eine Millionen Aufrufe auf Youtube. Auch sein zweites Video schaffte es die „eine Millionen“ Aufrufe zu knacken.

Klassenbester

Es ist offensichtlich, dass diese jungen Newcomer noch zur Schule müssen. Ob sie alle die Schule noch ernst nehmen ist aber ein anderes Thema. Lil Shrimp (13) jedoch zeigt, dass er in puncto Schule richtig durchstartet und auch dort seinen Erfolg beweisen kann. In seiner Instagram-Story zeigte der 13 jährige seinen Fans das Ergebnis einer Gruppenarbeit.

Auf dem gezeigten Bild in seiner Story kann man sehen, dass der angehende Rapstar 15 Notenpunkte und volle Punktzahl erreicht hat. 15 Notenpunkte entsprechen im Abitur einer 1+, da 14 Punkte einer 1 entsprechen.

Auf Instagram zählt der 13-jährige Star bereits über 34.700 Abonnenten. Auf seinem YouTube Kanal bündeln sich sogar bereits über 58.000 Abonnenten, die wahrscheinlich fast alle älter sein dürften als er selbst.

Grund für seinen durchaus raketenartigen Erfolg dürfte die Tatsache sein, dass sein Onkel kein geringerer als der Goldrapper Gringo ist, der dem jungen Rapper die ein oder andere Connection verschaffen haben dürfte.

Hier seht ihr den Beitrag:

Lil Shrimp via Instagram