Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Wie in einem Action-Film – Kontra K mit lebensgefährlichen Helikopter-Stunts

Kontra K

Kaum ein Rapper ist so erfolgreich, wie der 32-jährige Rapper Kontra. Mit seiner letzten Tour bewies Kontra K, dass die Follower-Anzeige auf seinem Instagram-Account nicht nur irgendeine Zahl ist – nein, es stecken echte Menschen hinter den Millionen von digitalen Followern.

Über 70.000 Fans konnte der Rapper in nur 7 Gigs zusammentrommeln, woraus sich ein Schnitt von über 10.000 Fans pro Konzert berechnen lässt. In einem Video von 98.8 Kiss FM verriet Kontra K zudem, dass mittlerweile über 14.000 Fans pro Auftritt zusammenkommen. Das ist ein Wert, den nicht einmal das „Palmen aus Plastik“-Dreamteam Raf Camora und Bonez MC pro Konzert erreichen konnten.

Stunts

Doch nicht nur seine Konzerte sind für die Fans sehenswert. Auch seine Videoauskopplungen lassen die Herzen seiner Fans höher schlagen – unter anderem deshalb, weil der Rapper lebensgefährliche Stunts selbst performt!

Dass das nicht immer gut gehen kann, ist offensichtlich. So gab er vor einem halben Jahr via Instagram-Story bekannt, dass er sich bei diesen Stund häufig verletzt. Zudem zeigte er in einem Video, wie er bei einem Unfall beinahe seinen Daumen verloren habe.

Musikvideo

Nun steht ein neues Musikvideo an und das bedeutet, dass der Rapper wieder in Stunt-Laune ist. Dieses Mal bringt er keinen geringeren als den Berliner Rapper Samra mit. In seiner Instagram-Story veröffentlichte Kontra K nun ein Video, welches die beiden in einem Helikopter zeigt.

Auch Samra veröffentlichte selbst aufgenommene Szenen aus dem Helikopter. Darin sieht man, wie gefährlich der Flug mit dem Helikopter durch die Schluchten des Gebirges sein kann. Am besten macht ihr euch ein eigenes Bild davon!

Hier seht ihr das Video aus der Instagram-Story von Samra und Kontra K:

k

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Samstag, 20. Juni 2020