Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Corona-Erkrankung – Arafat und Bushido-Prozess unterbrochen

Bushido vs. Arafat Abou-Chaker

Seit gut einem Monat laufen inzwischen die Verhandlungen im Prozess zwischen Arafat Abou-Chaker und seinen drei Brüdern und Bushido. Die letzten 5 Verhandlungstage bestanden ausschließlich aus Aussagen und Befragungen von Bushido, wodurch bereits eine ganze Reihe sensibler Informationen ans Tageslicht gekommen sind. Hier findet ihr alle bisherigen Zeugenaussagen von Bushido. (Klick)

8. Verhandlungstag

Heute sollte der nunmehr 8. Verhandlungstag stattfinden. Doch leider gibt es schlechte Neuigkeiten von Seiten der Abou-Chaker-Familie, weshalb der heutige Prozess bereits nach wenigen Minuten unterbrochen werden musste und um mehrere Wochen nach hinten verschoben wird.

6 Minuten nach Beginn der Verhandlung meldet sich der Anwalt von Arafat Abou-Chaker und seinen Brüdern zu Wort und teilt mit, dass um eine Unterbrechung des Prozesses gebeten wird: „Es gibt sich überschlagende Ereignisse, die es untunlich machen, die Hauptverhandlung fortzusetzen.“

Am Rande der Verhandlung klärt Justiz-Sprecherin Lisa Jani weiter über die Hintergründe dieser Aussage auf und gibt zu verstehen, dass sich der Gesundheitszustand von Arafats Mutter deutlich verschlechtert hat. Sie soll laut B.Z. schon seit einiger Zeit wegen einer Corona-Infektion im Krankenhaus liegen.

Der Richter unterbrach den Prozess auf die Bitte der Angeklagten hin. Fortgesetzt wird die Verhandlung erst am 30. September. Das Urteil, das bei Beginn des Gerichtsverfahrens vor etwa einem Monat noch im November fallen sollte, wurde ebenfalls nach hinten verschoben. Nach aktuellem Zeitplan wird es – wie Bushido bereits vor einigen Tagen vermutet hatte – das Urteil erst im Januar 2021 geben.

Abgesehen von den Entwicklungen beim Prozess geht es jetzt aber erst einmal darum, dass die Mutter der Abou-Chaker-Familie wieder gesund wird. Wir wünschen eine baldige Genesung.

(Quelle: BILD)

Hier seht ihr die Meldung

Bild.de